Anzeige

Naturfreunde Niederösterreich
Urlaub in Österreich

Geführte Wanderung mit den Naturfreunden Niederösterreich: Lassen Sie sich Vent in Tirol zeigen.
16Bilder
  • Geführte Wanderung mit den Naturfreunden Niederösterreich: Lassen Sie sich Vent in Tirol zeigen.
  • Foto: (alle) Ötztal Tourismus
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Geführte Wanderung mit den Naturfreunden Niederösterreich: Lassen Sie sich Vent in Tirol zeigen.

REGION. Sie stehen am Gipfel und atmen tief durch. Diese Stille, die Aussicht und die frische Luft. All jene, die heuer lieber die heimischen Berge erklimmen als ins Ausland zu fahren, haben nun die Möglichkeit, sich von den Naturfreunden Niederösterreich in das Ötztal entführen zu lassen.

Erkunden Sie mit den Naturfreunden Niederösterreich das Ötztal.
  • Erkunden Sie mit den Naturfreunden Niederösterreich das Ötztal.
  • Foto: Ötztal Tourismus
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Wandern und Kultur am Berg

Vielleicht ist die Wanderwoche Ötztal mit den Naturfreunden genau das, was Sie jetzt brauchen. Denn das Bergsteigerdorf Vent, auf 1.900 Meter Seehöhe gelegen, ist ein Eldorado für Alpenliebhaber, die Stille und das Echte suchen. Bei den einfachen bis anspruchsvolleren Wandertouren und der kulturellen Vielfalt im Naturpark Ötztal wird der Kopf frei für neue Eindrücke und die Seele jubelt.

Wandern und gleichzeitig das Theater genießen.
  • Wandern und gleichzeitig das Theater genießen.
  • Foto: Ötztal Tourismus
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Theater am Berg

Vent lebt den sanften Tourismus aus Überzeugung. Auf Massentourismus und Animation verzichten Sie gerne für Stille, Ruhe und das Echte. Das Dörfchen ist reich an Geschichte, Kultur und Tradition. Bei den Wanderungen der Naturfreunde werden Sie viel davon kennenlernen und erleben. Das beeindruckende Berg-Wandertheater „Der Friedl mit der leeren Tasche“ wird in der Natur von Vent 1900m bis zum Niederjochferner 2600 Meter gespielt. Und die Naturfreunde sind dabei. Kondition für Tagestouren mit etwa fünf Stunden Wanderzeit ist notwendig. Gute Wanderschuhe mit Profilsohle sind erforderlich.

Erlebnis pur mit dem Wandertheater „Friedl mit der leeren Tasche“.
  • Erlebnis pur mit dem Wandertheater „Friedl mit der leeren Tasche“.
  • Foto: Ötztal Tourismus
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Reiseverlauf

Am Sonntag,5. Sept. 2021, findet die selbstständige Anreise nach Vent und der Hotel-Check-in statt. Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie den Reisebegleiter der Naturfreunde, Ernst Dullnigg, kennen, besprechen die erste Tour für den Montag, sowie die weiteren Möglichkeiten für die Wanderwoche. Weiter geht es am Montag, 6. Sept. – Mittwoch, 8. Sept. 2021 mit Wanderungen in den Ötztaler Alpen. Je nach Wetterlage werden die Touren geplant. Eventuell wird ein 3.000er bestiegen mit einer maximalen Gehzeit von sechs Stunden. Am Donnerstag, 9. Sept. 2021, findet das Wandertheater „Friedl mit der leeren Tasche“ statt. Eine Gruppe von Leuten wandert still durchs Niedere Tal zur Martin-Busch-Hütte. Auf diesem atemberaubend schönen Weg erleben Sie die Flucht des Herzogs von Tirol als ein alpines Schauspiel aus dem 15. Jahrhundert, an verschiedenen Stationen in der weiten Landschaft. Lautsprecherknöpfe im Ohr vermitteln Dialog, Text und Musik. Bei dieser Theaterwanderung sind Sie den ganzen Tag unterwegs. Am Freitag, 10. Sept. 2021, findet dann die Abschlusswanderung in den Ötztaler Alpen statt.

Ernst Dullnigg führt die Wanderung in Vent.
  • Ernst Dullnigg führt die Wanderung in Vent.
  • Foto: Dullnigg
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

"Freiheit atmen, Erholung spüren"

Österreichs Natur berührt all unsere Sinne. Es begann vor langer Zeit – zuerst in der Steppe, dann unter Bäumen, am Fluss, in der Höhle, später am Feuer. Wir Menschen lieben die Natur, weil sich unsere Sinne genau in diesem Umfeld entwickelt haben. Wir sind buchstäblich auf Outdoor geeicht. Viele Jahrtausende Evolution inmitten der Elemente sind nicht abzuschütteln. Auch wenn nun Terminkalender, Zeitdruck und die tägliche digitale Überdosis „dazwischenkamen“ – die Prägung in Grün ist da. Und das ist gut so. Denn deshalb atmen wir auf beim Anblick eines glasklaren Sees, fühlen uns geborgen beim Geruch von Holz, tanken Kraft im Wald und genießen die Besteigung eines Berges. Die Natur macht’s wieder gut, lindert unsere mentale Überforderung. Die heilende Wirkung eines Gebirgsbaches oder der Bäume, die Schönheit der Kulturlandschaften, Berge und Gewässer – gerade Österreich ist reich an einzigartigen Naturjuwelen, lebendig, sinnlich und erholsam zugleich. Komm mit in die Berge, dorthin, wo man die Stille hören kann.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 4 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen