Apotheke Ober-Grafendorf
Marien-Apotheke hat nun eine Hebamme

Christoph und Johanna Stelzer und Hebamme Tanja Maier freuen sich auf dieses Projekt.
2Bilder
  • Christoph und Johanna Stelzer und Hebamme Tanja Maier freuen sich auf dieses Projekt.
  • Foto: (2) Tanja Handlfinger
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

+++Update, 4. März 2020+++
Die Marien-Apotheke informiert: "Wegen Krankheit beginnt unsere Hebamme Tanja Meier leider erst am 12.3. 2020." 

Die Ober-Grafendorfer Apotheke geht ganz neuen Weg und hat eine Hebamme fix in das Team aufgenommen.

OBER-GRAFENDORF (th). Dein Kind hat einen Ausschlag am Po, das Stillen klappt gerade nicht so, wie es sollte oder es hat Bauchweh. Bei deiner Hebamme ist genau jetzt kein Termin frei, aber du bräuchtest Hilfe und eine kurze Beratung. Dafür hat jetzt die Marien-Apotheke in Ober-Grafendorf die Lösung: Ab März gibt es hier eine angestellte Hebamme.

So kam's dazu

"Wir selbst wussten bis vor der Geburt unseres Sohnes sehr viel über Schwangerschaften und Babys, aber eben 'nur' theoretisch. Hebammen sind Spezialisten und die idealen Berater, wenn es um Schwangerschaft un Kinder geht", sind sich Johanna und Christoph Stelzer von der Marien-Aptoheke sicher. Hebamme Tanja Maier wurde über Facebook auf die Marien-Apotheke aufmerksam und bewarb sich sofort: "Ich hatte gesehen, dass sie sehr viele spezielle Produkte für Schwangere anbieten und dachte mir, dass ich dort gut hinpasse."
Mit dem Einstellen von Hebamme Tanja geht die Apotheke ganz neue Wege. Denn diese Form von Beratung in einer Apotheke ist in ganz Niederösterreich einzigartig.

Wie funktioniert das?

"Bekommen Frauen dann hier ihre Kinder?" - Nein das ist so natürlich nicht geplant. "Tanja wird jeden Donnerstag im Rahmen unserer Öffnungszeiten hier sein. Sie soll werdende Eltern oder gewordene Eltern in allen Fragen und Anliegen rund um's Baby, der Schwangerschaft und Kleinkind kostenlos beraten", so Stelzer. Jedoch gibt es auch die Möglichkeit einen eigenen Termin mit Tanja Maier auszumachen.

Zur Sache

Tanja Maier ist seit neun Jahren Hebamme. Ab März wird sie jeden Donnerstag für Fragen und Beratung in der Apotheke vor Ort sein. Bei beratungsintensiveren Themen bittet die Leitung jedoch um telefonische Terminvereinbarung (02747/2224).

Christoph und Johanna Stelzer und Hebamme Tanja Maier freuen sich auf dieses Projekt.
Das gesamte Team freut sich über die neue Kollegin.
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Camelia Bora in ihrer Modeboutique in Waidhofen an der Ybbs.
7

#durchstarter21
Modeboutique Nona – Durchstarterin Camelia Bora

WAIDHOFEN/YBBS. „Ich bin Camelia Bora und habe meine Modeboutique Nona im Individuelle Beratung bietet Nona jederzeit: Einfach Termin vereinbaren! Italien und Waidhofen„Ich liebe Waidhofen! In Waidhofen ist die Innenstadt das Einkaufzentrum mit kleinen, feinen Geschäften“, strahlt die Boutiquenbesitzerin, die vor 27 Jahren aus Rumänien ausgewandert ist. Vor ihrer Selbstständigkeit arbeitete sie bereits in einer Boutique. „Bis ich gesehen habe, dass dieser kleine Laden leersteht. Ich habe mich...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen