Pielachtal - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Die Gemeinde Rabenstein trauert um Karl Heindl.

Personalia, Rabenstein
Rabenstein trauert um Karl Heindl

RABENSTEIN. Karl Heindl ist am 6. April 2021 nach längerer, mit großer Geduld ertragener Krankheit, versehen mit den heiligen Sakramenten, im Kreise der Familie im 72. Lebensjahr zum Herrn heimgekehrt.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Waltraud K. teilt ihre Tipps mit unseren Lesern.
2

Gesundheit Pielachtal
So bleiben die Pielachtaler fit

In Bewegung bleiben, sich gesund ernähren: Die Dirndltalerin Waltraud Kaiser erzählt, wie sie sich fit hält. PIELACHTAL (kk). "Ich ernähre mich abwechslungsreich und bewege mich jeden Tag an der frischen Luft", mindestens zwei Stunden am Tag befindet sich die Rabensteinerin Waltraud Kaiser in der Natur und versucht ihr Tagesziel von 10.000 Schritten zu erreichen. Die Abwechslung macht's Nicht selten werden dabei auch die Berge in der Region erklommen oder die Radwege beansprucht. Vor allem die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Der kleine Raser.
2

Babyfoto
Schon so flink unterwegs

Der kleine Michael Erhard Schwarz, geboren am 23.9.2020, ist aus Hafnerbach. HAFNERBACH. Er ist ein kräftiger Junge, kann noch nicht sitzen. Das ist ein Schnappschuss beim Einkaufen im Kaufhaus Fussl!  Ein schöner Zeitvertreib während Mama Gewand anprobiert hat.

  • Pielachtal
  • Franziska Pfeiffer
Video 4

Eurospar Ober- Grafendorf
Lieblingsprodukte im Regal (+Video)

Ganz nach dem Motto "Du bist, was du isst." Welches Lebensmittel teilt mit uns dieselben Eigenschaften? OBER-GRAFENDORF. Bin ich ein süßer Joghurt und kann auch schnell mal sauer werden, wenn man mich stehen lässt? Oder ein guter Wein und ich werde mit dem Alter immer besser? Vielleicht aber auch ein Kohlensäurezylinder, wenn man ordentlich unter Druck steht? Eine Chilischote, sehr scharf, aber nicht jeder hält sie aus. Was bist du? Welches Lieblingsprodukt wärst du gerne im Regal und warum?...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Der Pielachtaler ist stolz auf seine Leistung beim Wettbewerb "Prima la musica". Später möchte er zur Blasmusik gehen.
Video 4

Musikschule Pielachtal
Josef und seine Zugposaune (+Video)

Zehn Jahre ist Josef Weinmeier alt. Der Kirchberger spielt seit zweieinhalb Jahren Zugposaune. KIRCHBERG/OBER-GRAFENDORF. Schon am Weg zum Musikzimmer hören wir Josef mit seiner Zugposaune spielen. Im Gespräch erzählt der Zehnjährige von seinem Hobby und dem Erfolg bei "Prima la Musica". Er stellte sich zum ersten Mal der Jury. In seiner Altersklasse konnte er mit dem Lied "Y.M.C.A." den zweiten Preis holen. Bezirksblätter: Was begeistert dich an deinem Instrument? Josef Weinmeier: Ich habe...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Bgm. Arthur Rasch und Vzbgm. Wolfgang Grünbichler mit der Jubilarin Margit Spanseiler

Hofstetten-Grünau, Personalia
Alles gute zum 50. Geburtstag

Margit Spanseiler feierte am 28. Februar 2021 ihren 50. Geburtstag. HOFSTETTEN-GRÜNAU (pa). Aus diesem Anlass gratulierten ihr Bürgermeister Arthur Rasch, Vizebürgermeister Wolfgang Grünbichler und das Team der Gemeindeverwaltung ganz herzlich zum runden Geburtstag. Arthur Rasch, Wolfgang Grünbichler und Amtsleiterstellervertreter Harald Winter bedankten sich bei Margit Spanseiler für ihr Engagement und ihren Einsatz in der Poststelle und auch im Bürgerservicebüro und wünschten ihr alles Gute,...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Schon als Kind wollte Christina E. Bäuerin werden.
4

Traumberuf
"Mein Traumberuf als Kind" - das mache ich heute

Prinzessin, Polizist oder Pilot: Jeder hatte als Kind eine Vorstellung von dem, was er später werden wollte. PIELACHTAL. "Ich wollte als Kind immer schon Bäuerin werden. Und heute ist es so", freut sich Christina Enne. Heute ist sie selbständige Bäuerin und Miteigentümerin von "da Bauernlodn" in Kirchberg. Besonders gefällt ihr, dass sie sich täglich ihre Arbeit selbst einteilen kann. "Tiere können so eine beruhigende Art auf uns haben. Überhaupt jetzt in so turbulenten Zeiten", so die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Rallycross und Kart Cross sind seit vielen Jahren Peter's Leidenschaft.
Video 3

Rallycross/ Kart Cross
Peter Ramler ist Rennfahrer aus Leidenschaft (+Video)

Ein Hobby fürs Leben: Peter Ramler, aus Baumgarten bei Ober-Grafendorf, steigt seit 1998 aufs Gas. BAUMGARTEN. Die Motoren heulen auf, die Zuseher warten gespannt und dann der Startschuss. Dieses Gefühl auf der Rennstrecke, muss ein tolles sein. Peter Ramler ist Rallycross- und Kart Cross-Fahrer. Der Pielachtaler erzählt im Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN von seinem Hobby. Bezirksblätter: Wie bist du zu dem Hobby gekommen und auf welche Erfolge blickst du zurück? Peter Ramler: 1998 sind wir...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
 Valentinstag in der Casa Kirchberg: Helene Wurglitsch genoss den Tag.
2

Casa Kirchberg/Rabenstein
Valentinstag in der Casa Kirchberg

Im Zeichen der Liebe stand der diesjährige Valentinstag in der Casa Kirchberg/Rabenstein. KIRCHBERG (pa). Mit leckeren Punschkrapfen und einem abwechslungsreichen Valentins-Fotoshooting ließ sich ein bunter Nachmittag verbringen. Spaß muss sein Besonders das Fotoshooting kam bei allen Bewohnern sehr gut an. Mit großer Freude posierte man für schöne und auch spaßige Bilder. So ließen es sich auch die Mitarbeiter nicht nehmen, dies einmal auszuprobieren. Den Angehörigen lässt die Casa ein schönes...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Am Faschingsonntag statteten Manfred Gundacker (1.v.l.) als Erzengel Gabriel und Roswitha Winter (1.v.r.) als Luzifer Pfarrer Franz Xaver Hell (2.v.l) und den Ministrantinnen Hannah (3.v.r) und Sarah Bechtel (2.v.r.) einen Besuch ab, um am Ende der Messe eine lustige Faschingspredigt zum Besten zu geben.

Fasching in St. Margarethen
Faschingssonntagsmesse in der Pfarrkirche

Besonderer Besuch für Pfarrer Hell. ST. MARGARETHEN (pa). Besonderen Besuch erhielt Pfarrer Franz Xaver Hell am Ende der Faschingssonntagsmesse in der Pfarrkirche St. Margarethen. Faschingsprädigt  Roswitha Winter verkleidet als Luzifer (mit Dreizack) und Manfred Gundacker als Erzengel Gabriel (mit Flügel und Heiligenschein) machten wie auch schon in den letzten Jahren ihre Aufwartung und berichteten der Pfarrgemeinde auf lustige Art und Weise, was sich im letzten Jahr so alles in der Pfarre...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, GPO Reinhard Rausch, Bürgermeisterin Brigitte Thallauer
Bildtext:Mit vielen schönen, bunten Primelstöckchen machten sich Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, ÖVP Gemeindeparteiobmann Reinhard Rausch und Bürgermeisterin Brigitte Thallauer auf den Weg von Haus zu Haus um Valentinstagsgrüße der ÖVP St. Margarethen zu überbringen.
2

St. Margarethen an der Sierning
Blumengruß zum Valentinstag

Ein Blumengruß zum Valentinstag in St. Margarethen. ST. MARGARETHEN (pa). So wie jedes Jahr ließ es sich die ÖVP St. Margarethen auch heuer wieder nicht nehmen, zum Valentinstag, nach dem Motto dieses Tages „Mach Freude mit Blumen!“ den Gemeindebürgern etwas Freude zu schenken. 
Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde die Aktion im heurigen Jahr aber etwas adaptiert und so brachten die ÖVP-Funktionäre schöne bunte Primelstöckchen - in Papiertaschen vor der eisigen Kälte geschützt - mit...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Herzlich willkommen, Theresa
2

Personalia
Rabenstein freut sich über zwei Babys

Gleich zwei Babys erblickten die Welt. RABENSTEIN. Die Rabensteiner Gemeindevertretung freut sich mit Simone und Johannes Geiswinkler, Mondgasse, über die Geburt ihrer Tochter Theresa, welche kürzlich in St.Pölten das Licht der Welt erblickte.  Auch Eva und Christian Burmetler, Tradigist, freuen sich über die Geburt ihres Sohnes Felix, welcher kürzlich in Lilienfeld das Licht der Welt erblickte. Wie bei der Gemeinde Rabenstein traditioneller Weise üblich, bekommen die Eltern einen Gutschein im...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
4

Biennale Arte Barocco Salentino 2020
Preisträger Trutschnig im internationalen Katalog

"Ein Lichtblick in Zeiten wie diesen", freut sich der Pielachtaler Künstler Heinz Trutschnig. PIELACHTAL (pa). "Ich freue mich sehr das jetzt der Internationale Katalog zur „Biennale Arte Barocco Salentino 2020“ erschienen ist und ich als Preisträger einige Seiten darin füllen durfte", so der Dirndltaler. "In Zeiten der Pandemie ist es ein Lichtblick und man vergisst Corona und dessen wirtschaftliche wie auch soziale Zerstörung". so Trutschnig weiter. Beunruhigend sei auch, dass irgendwie das...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Glückwunsch zum ausgezeichnten Erfolg.

Personalia
Glückwunsch zum Erfolg

Emanuel Fahrngruber ist stolz auf seinen Lehrling. KIRCHBERG. „Wir gratulieren unserem Lehrling Bastian. Er hat die vierte Klasse Berufsschule mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen", freut sich Emanuel Fahrngruber (Elektro Sunk). Auch die letzten drei Berufsschuljahre hat er mit ausgezeichneten Erfolg absolviert und wurde vom Land NÖ mit einem Diplom belohnt.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Narrenwecken einmal anders...
Video 7

Ober-Grafendorf Schulnarren (mit Video)
Fasching 2021-geht-nicht gibt's nicht

Den Ausfall vom Fasching können die Ober-Grafendorfer Schulnarren auf keinen Fall zulassen. OBER-GRAFENDORF. "Unsere Narrenabende wurden immer mitgefilmt", freut sich Narrenpräsident Wolfgang Weiss, der noch einmal betont, dass die Narren am elften November geweckt werden und Faschingsbeginn der siebente Jänner ist. Schon das traditionelle Narrenwecken am elften November lief anders als sonst. So wartete der Ortschef vergebens auf seine Narren. Das Ganze wurde auf Video festgehalten und machte...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Feuerwehr mit Leib und Seele: Karl Gatterer (sitzend in der Mitte) ist seit seinem 18. Lebensjahr Feuerwehrmann.
2

Feuerwehr Ober-Grafendorf
Seit 65 Jahren bei der Wehr

Familie Gatterer aus Ober-Grafendorf liegt die Feuerwehr seit vielen Generationen im Blut. OBER-GRAFENDORF (th). Betritt man den Hofladen der Familie Gatterer und betrachtet dabei die Wände der Räumlichkeiten fällt sofort auf: Die Familie liebt und lebt das Feuerwehr-Dasein. An den Wänden hängen Bilder, alte Helme, der Heilige Floriani und Vieles mehr. Erinnerungen Wir trafen uns mit Karl Gatterer und dessen Sohn Gerhard. Schon ab dem ersten Satz wird man sofort in die alte Zeit vor der...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Nina Moser ist 16 Jahre alt und gibt uns einen Einblick in Ihre Gedanken.

Pielachtal
Corona und die Jugend

Die Pielachtalerin Nina Moser hat ein paar ihrer Gedanken zum Thema "Corona" als Gedicht niedergeschrieben und uns zugesandt. Corona?Wos mochma jetzt mia jungen Leit, woan fia des ois doch ned bereit. Sitzn daham vorm Computer, hoidn uns kam nu munter. Alanig und isoliert, so wies gheat, ma soid ned midgriagn dass wea bleat. De oidn sogn, dass ned so schlimm is, owa voa wos haum de bitte scho Schiss?! Gengan ohne Maskn und gröwen ois oh, Und daun steams uns afoch davo. „De Situation grod is...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Franz und Gertraut Löschbrand
7

Lieblingsgetränke im Herbst
Sturmzeit im Pielachtal

HAFNERBACH (ms). Stürmische Zeiten in den Gaststätten, jedenfalls wenn es um die Getränkevorlieben der Pielachtaler geht. Die Bezirksblätter besuchten das Gasthaus Fischer und befragten die Gäste: "Was trinken Sie im Herbst am Liebsten? Yvonne Kohl antwortete: "Auf alle Fälle Sturm, aber nur der Schilcher. Der ist süß und schmeckt gut." Franz Löschbrand sagte: "Sturm, weil den hat man nicht immer nur zur Saison." Thomas Kuttner meinte: "Bier und zwar das ganze Jahr." Herma Jakob erklärte: "...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Gruselten zusammen: Nico R., Tino M. und Raphael Z.
6

Halloween 2020
So feierten die Pielachtaler

Die Nacht des Grauens lockte viele kleine Monster aus ihren Häusern zur gemeinsamen Süßigkeitenjagd. PIELACHTAL (ms). Süsses oder Saures hieß es vergangenes Wochenende. Die Bezirksblätter fragten nach: "Wie haben Sie gefeiert?" Anita Schneider antwortete: "Sohnemann Simon war heuer am Halloween Abend als quietschfidele MUMIE unterwegs." Familie Schweiger meinte: "Wir feiern nicht großartig, nur im kleinen Kreis. Wir haben die Kostüme gewählt weil man nicht schminken muss aber trotzdem schaurig...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ortschef Arthur Rasch gratulierte Leopoldine Kendler zum Jubileum.
3

Personalia Hofstetten-Grünaiu
Herzliche Gratulation den Jubilaren

Unter Einhaltung der strengen Corona Maßnahmen wurde den Jubilaren des Monats Oktober seitens der Gemeinde, der Pfarre, des Bauern- und des Seniorenbundes gratuliert. HOFSETTEN-GRÜNAU (th). Die Jubilare wurden zu Kaffee und Kuchen in das Bürger- und Gemeindezentrum (BGZ) eingeladen. Gratuliert wurde zum 85. Geburtstag Frau Leopoldine Kendler aus Grünsbach. Zum 90. Geburtstag wurde dem rüstigen Jubilar Gottfried Luger aus Grünau gratuliert. Ebenfalls im Oktober haben das Fest der Goldenen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
10

Oktoberfest in Hafnerbach
Weißwurst und Weizenbier im Gasthaus Fischer

HAFNERBACH (ms). "O´ zapft is" hieß es vergangenen Sonntag im Gasthaus Fischer beim Oktoberfest. Die Bezirksblätter waren vor Ort und befragten die Gäste: "Was macht für Sie ein zümpftiges Oktoberfest aus? Erich Fischer antwortete: "Für uns, dass wir endlich wieder mal Alle zusammen kommen." Theresia Rotkröpfl sagte: "Weißwurst, Bierbrezen essen und Sturm trinken." Martin Fischer meinte: "Weißbier und gemütliches zusammen sein mit Freunden."

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Maya, Jolina und Jana
30

Drachenfest der Naturfreunde in Rabenstein
Drachenfest am Geisbühel

RABENSTEIN/ PIELACH (ms). Die Naturfreunde veranstalteten vergangenen Sonntag am Geisbühel das heurige Drachenfest. Bei Kaiserwetter fanden sich viele Familien mit ihren bunten Drachen auf der großen Wiese bei der Josef- Franz- Hütte ein. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Kinder: "Was ist für dich so schön am Herbst?" Karla Hager meinte: "Ich lasse gerne Drachen steigen und ich sammle gerne Kastanien um dann damit zu spielen und um zu basteln." Nella Hager sagte: "Ich sammle...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Die Trachtenmode vom "Dirndleck" präsentierte Anna und Theresa Stiefsohn
18

Pielachtaler Bauernmarkt
Dirndl trifft Dirndl

HOFSTETTEN- GRÜNAU (ms). Vergangenen Samstag gab es am Pielachtaler Bauernmarkt zusätzlich zu den vielen regionalen Produkte auch Trachtenmode vom "Dirndleck" zu sehn. Um die herbstliche Dekoration kümmerte sich die Blumenfee Michi Hollaus. Ganz nach dem Motto "Dirndl trifft Dirndl"fand diese Veranstaltung im Rahmen der Dirndltaler Erlebniswochen statt. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Besucher: "Nützen Sie gerne das regionale Angebot?" Manuela Pölzl antwortete: "Ja wir...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.