Pielachtal - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

 Ron Glaser und The Ridin‘ Dudes, Bürgermeister von Frankenfels Heinrich Putzenlechner und Dienststellenleiter der Mariazellerbahn Anton Hackner.

Laubenbachmühle
Bahnhofsclubbing mit den Ridin' Dudes

Ein musikalischer Abend der Extraklasse erwartet die Gäste am 5. September, wenn „The Ridin’ Dudes“ beim ersten Bahnhofsclubbing im Betriebszentrum Laubenbachmühle der Mariazellerbahn aufspielen. LAUBENBACHMÜHLE. Unter strengen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen genossen gestern 150 Zuschauer das Konzert von Ron Glaser und The Ridin‘ Dudes. „Seit zehn Jahren stehen unsere Niederösterreich Bahnen als größter Anbieter für Mobilität und Freizeit für einen Mix aus öffentlichem Verkehr und Erlebnis....

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Maria und Alfred Semper
1 46

Oldtimer Treffen im Pielachtal
Piermayr Oldtimer Ausfahrt zum Greenhorn Hill

Jedes Jahr treffen sich Freunde und ehemalige Mitarbeiter des Autohauses Piermayr und Co zur Oldie Ausfahrt. OBER-GRAFENDORF (ms). Vergangenen Sonntag war es wieder so weit. Beim Penny Parkplatz trafen sich die Schmuckstücke und nach einer Stunde Auto bewundern ging es zur gemeinsamen Ausfahrt durchs Pielachtal. Das Ziel war die Westernstadt Grennhorn Hill in Rabenstein. Die Bezirksblätter befragten die Fahrer: "Wie sind Sie zu ihrem Auto gekommen?" Christoph Dirtl erzählte: "Mit acht Jahren...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Beim Opa auf Besuch war Familie Deuretzbacher und besuchten das Freibad
8

Erlebnisbad Kirchberg an der Pielach
Sommerzeit ist Bäderzeit

KIRCHBERG/PIELACH (ms). Das Erlebnisbad bietet jede Menge an Abwechslung. Action und Entspannung kann man hier finden. Vergangenen Sonntag besuchten die Bezirksblätter das Kirchberger Freibad und befragten die Gäste: "Warum haben Sie das Erlebnisbad als Sonntagsaktivität gewählt?" Christian Geisberg erklärte: "Wir machen gerade Mostviertel Urlaub am Bauernhof und besuchen jeden Tag mit der NÖ-Card ein neues Ausflugsziel." Hermann Oberleitner meinte: "Zuallererst, weil wir in der Nähe wohnen und...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Bgm. Arthur Rasch, Leader-Obmann Anton Gonaus, Projektteam Filmchronisten: Erst Kieninger, Chrisitna Sieder, Gemeinderat Günter Graßmann.
2

Hofstetten-Grünau
Filmchronisten zu Besuch und erste Drehorte gefunden

Die Filmchronisten machten vergangenes Wochenende Halt in Hofstetten-Grünau und nutzten den Stopp um Vorort Drehorte zu besichtigen. HOFSTETTEN-GRÜNAU (pa). Die Besucher des mobilen Filmstudios der „Filmchronisten“ brachten zahlreiche Geschichten. Darunter die Heimatforscher aus Hofstetten-Grünau, vertreten durch Martin Graßmann, Helene Fahrngruber und Erich Zichtl, welche ortsprägende Themen mitbrachten. So zum Beispiel die Dörrobstproduktion in alten „Dörrhäusln“, das Drescherfest Familie...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Andreas Riegler mit seinem Lieblingsgetränk Cola Fichte mit Dirndl Gin
14

Carambar in Kircherg an der Pielach
Dirndl Gin erschafft neue Cocktailkreationen

KIRCHBERG/PIELACH (ms). Gastronom Andreas Riegler kreierte seinen eigenen Dirndl Gin. Aus Hollunder, Minze, Dirndl, Wacholder, Rosenblüten und Maiwipferl besteht dieses besondere Getränk aus der Region. Der Gin verleiht nun vielen Getränken eine ganz besondere Note. Die Bezirksblätter besuchten die Carambar in Kirchberg und befragten die Gäste: "Wie finden Sie den neuen Dirndl Gin und wie trinken Sie diesen am liebsten?" Sandro Diendorfer meinte: "Der Gin ist sehr außergewöhnlich und gut, ganz...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Armin Karner und Reinhard Obsil
1 13

Freibad Rabenstein
Ab ins Wasser bei der Hitze

Das Freibad in Rabenstein verbindet den Pielachfluss mit dem klassischen Schwimmbad und macht es so zu einem besonderen Badeerlebnis. RABENSTEIN/ PIELACH (ms). Die Bezirksblätter besuchten vergangenen Sonntag das Freibad und befragten die Badegäste: "Warum kommen Sie gerne hier her?" Ernst Stöckl ist seit 40 Jahren Stammgast und schwärmte: "Das Essen im Bad muss man loben, täglich wird hier frisch gekocht." Michael Lassi meinte: "Man kann sowohl im Becken als auch in der Pielach schwimmen, die...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
1 7

Ebersdorfer See
See oder lieber Schwimmbad?

EBERSDORF (ms). Das kühle Nass geniesen, viele Leute gehen im Sommer gerne schwimmen. Die Bezirksblätter waren vergangenen Sonntag am Ebersdorfer See und befragten die Badegäste: "Wo kühlen sie sich lieber ab, im See oder im Schwimmbad?" Corinna Simek meinte: "Wir mögen beides und wechseln ab. Der Vorteil am See ist, dass man Boot fahren kann und Fische keschern." Lisi Weißenbeck antwortete: "Wir mögen den See, weil er so nah ist. Ganz toll finden wir den Sandplatz. Wasser und Sand ist eine...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Beteiligt waren: Marlene Gonaus, Lisa Grubner, Jasmin Enne, Sabrina Gonaus, Lisa Seper, Robert Gonaus, Martin Karner, Dominik Pasterer und Roman Riedl
4

Landjugend Frankenfels
Jugend bringt Barfußweg wieder in Schuss

Sich ehrenamtlich in der Gemeinde einzubringen und wertvolle Tätigkeiten für die Gesellschaft zu leisten, zeigte wie so oft die Landjugendgruppe bei der jährlichen Sanierung des Barfußweges am Kinderspielplatz. KIRCHBERG (pa). Neun motivierte Mädels und Burschen bestückten am Mittwoch, den 5. August 2020 den Sinnespfad mit Dirndlkernen, Zapfen, Rindenmulch und Kieselsteinen. Unkraut zupfen und den Weg von Moos und Erde zu befreien waren nur eine der vielen Aufgaben. „Der Barfußweg soll die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Engelbert Fahrngruber, Hannes Grubner, Thomas Schweiger, Leopold Seeland, Franz Schweiger, Anton Grubner, Christina Sieder, Ernst Kieninger
4

Filmchronisten, Pielachtal
Nächster Halt: Schwarzenbach und Loich

Seit einigen Wochen touren „Die Filmchronisten“ durch die Region um spannende Geschichten zu sammeln. Bei sommerlichen Temperaturen und großzügiger Verpflegung erfreuten sich die „Filmchronisten“ in den Schwarzenbach an der Pielach und Loich über zahlreiche Besucher. LOICH/SCHWARZENBACH (pa). „Es ist beeindruckend, wie viele tolle Geschichten und an regionaler Geschichte interessierte Menschen es in den Gemeinden zu gibt“, freut sich Projektleiter Mag. Ernst Kieninger, der gemeinsam mit dem...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Tamina und Matheo
1 19

Abenteuerland Pielachtal
Spannende Rätseltouren, Edelsteine und Fossilien finden

HOFSTETTEN-GRÜNAU (ms). Spannende Rätseltouren lösen, Goldwaschen und Edelsteinschürfen, dass alles erlebt man im Abenteueuerland Pielachtal. Gleich neben dem See kann man hier in eine abenteuerliche Welt eindringen. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Schatzsucher: "Wie verbringen sie heuer ihren Urlaub?" Jürgen Habersberger antwortete: "In Österreich, wir haben viele Tagesausflüge geplant. Schwammerl suchen, Wachau, Sport betreiben, Annaberg, so in der Art." Edith Ledermüller...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Lisa Arsenscheck mit Marcello Cardone
4

Was wird in der Region am liebsten gegessen? Lieblingsspeisen der Gäste im "De Icco" in Markersdorf
Essen macht glücklich

MARKERSDORF/ PIELACH (ms).  Endlich wieder Essen gehen, dass denken sich zurzeit viele Leute. Die Bezirksblätter besuchten das "De Icco" in Markersdorf und befragten die Gäste: "Was essen sie am liebsten und warum?" Gregor Grasinger antwortete überzeugt: " Für mich ist Schweinsbraten das Nationalgericht schlecht hin, am liebsten gekocht von der Mama." Julia Steiner sagte: "Eindeutig Pizza, sie ist vielseitig und abwechslungsreich mit den vielen Möglichkeiten an Belägen." Barbara Wieneritsch ist...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Lore Krainer hier mit Kurt Sobotka und Herbert Prikopa.
1 1 3

Lore Krainer
"Guglhupf"-Kabarettistin im Alter von 89 Jahren verstorben

OBERWALTERSDORF/NÖ. Die österreichische Kabarettistin und Autorin, die für ihre Lieder und Auftritte auf Ö1 bekannt war, ist heute im Alter von 89 Jahren in ihrem Haus in Oberwaltersdorf gestorben.  Lore Krainer wurde am 4. November 1930 in Graz geboren, wo sie später am Konservatorium auch Klavier studierte. Nach dem Krieg war sie bis 1950 am Grazer Theater Neuber engagiert, bis sie mit ihrem Mann Günther Krainer in die Schweiz ging, um dort ihr Glück als Entertainerin zu versuchen.  Ende der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
11

Wir machen mit, Pielachtal
Gute Laune Getränk

Martina Schweller durfte in Ober-Grafendorf im "Harmony" das Cocktail mixen erlernen. OBER-GRAFENDORF (ms). Wer braucht es manchmal nicht? Ein erfrischendes Getränk? Gerade in Zeiten wie diesen kann das eine oder andere alkoholische Getränk nicht schaden. Im Tanzcafe Harmony durfte sich Redakteurin Martina Schweller (vor der Corona Krise) als Barfrau versuchen. Anfänglich dachte sich Martina Schweller: "Das wird nie ein Getränk", aber siehe da, es hat optisch was hergemacht und sogar sehr...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Patrick Schoderböck und Jasmin Schusterbauer
3

Gute Tips für schwierige Zeiten
Was uns die Pielachtaler raten

OBER-GRAFENDORF (ms). Ein letztes Mal noch schön essen gehen, bevor alles zumacht, dachten sich die Gäste im Pielachtal. Die Bezirksblätter waren am Samstag unterwegs und befragten die Leute in der Pizzeria: "Was habt ihr für gute Tipps, für die kommende ungewisse Zeit?" Jasmin Schusterbauer sagte: "Zusammenhalten, mehr miteinander und nicht gegeneinander arbeiten. Helfen wo es möglich ist." Patrick Schoderböck fügte ironisch hinzu: "Unbedingt viel Klopapier horten, verstehe zwar noch nicht...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
2

Veranstaltungen, Pielachtal
Diese Veranstaltungen sind im Pielachtal abgesagt

Diese Veranstaltung wurde aufgrund des Erlasses zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus der Bundesregierung vom 10. März 2020 abgesagt. Wir aktualisieren unseren Beitrag laufend. PIELACHTAL (th). Sebastian Kurz gab 10. März 2020 bekannt, dass Indoor-Veranstaltungen ab 100 und ab 500 (outdoor) abgesagt werden müssen. Die Maßnahmen der Bundesregierung treffen auch das Pielachtal. Die Gemeinden reagierten sehr schnell. Folgende Veranstaltungen sind abgesagt: Alle Veranstaltungen von...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
11

"Merci & Danke, Udo!"- eine musikalische Hommage an Udo Jürgens in Rabenstein
Musiklegende Udo Jürgens zu ehren spielte Werner Auer mit seiner Band im "GuK"

RABENSTEIN/PIELACH(ms). Sänger und Entertainer Werner Auer füllte vergangenen Samstag mit seinem neuen Programm "Merci& Danke, Udo!" das Gemeinde und Kulturzentrum in Rabenstein. Zu ehren des Ausnahmekünstlers Udo Jürgens, brachte er seine größten Hits und auch eher unbekannte Titel zu seinem Besten. Es gab auch viel Hintergrundinformationen zu dem ausergewöhnlichen Künster und zu der Entstehung der einzelnen Songs. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Gäste: "Was macht Sie zum...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
1 2 11

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen Einzug ins...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Nicht alles glauben zu müssen ist für Manuel Brauneis, Marion Grünberger, Isabella Haslinger und Helmut Koller wichtig.
4

Kabarettist Stefan Haider in der Pielachtalhalle
Mit einer Portion extra großem Humor ging es der Bildung an den Kragen.

OBER-GRAFENDORF (ms). Stefan Haider stellte sich vergangenen Samstag in der Pielachtalhalle der Frage, nach dem Sinn des Wissens. Ob jetzt für die Schule oder für das gesamte Leben, für was denn überhaupt etwas Lernen. Mit viel Witz regte der Komiker auf alle Fälle zum Nachdenken an und hat den vollgefüllten Saal sehr gut unterhalten. Die Bezirksblätter waren dabei und besuchten das neue Soloprogramm. Den Gästen stellten wir die Frage: "Was ist für Sie persönlich der Sinn des Wissens?" Isabella...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Der RC-Schnauze beim Faschingsumzug in Ober-Grafendorf
9

Fasching im Pielachtal, Ober-Grafendorf
Die Schweine sind los - RC Schnauze

Der RC Schnauze war heuer zum ersten mal beim Faschingsumzug in Ober-Grafendorf vertreten. OBER-GRAFENDORF. "Wir Mitglieder nennen uns untereinander ja selber 'Schnauzen', so musste ein Kostüm her, das auch etwas mit dem Thema Schnauze zu tun hat", erklärt Martin Hammerschmid von "RC Schnauze". So startete der Verein in der Raiffeisengasse komplett in rosa gehalten mit 40 Mitgliedern als Schweine verkleidet. Davon waren zehn Jungschnauzen. Mit lustigen Fahrrädern und selbstgebastelten...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Gewinne 2x2 Tickets für musikalische Hommage an Udo Jürgens.
Aktion 2

Gewinnspiel
Gewinne 2x2 Tickets für „Merci & Danke, Udo!“

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit der Gemeinde Rabenstein 2x2 Tickets für die "Werner Auer singt Udo Jürgens - Merci & Danke, Udo" am 7. März 2020, um 20:00 im Veranstaltungs- und Konzertsaal in Rabenstein an der Pielach. NÖ. Entertainer und Sänger Werner Auer verneigt sich musikalisch in seinem neuen Programm „Merci & Danke, Udo!“ vor dem unvergleichlichen und einzigartigen Künstler Udo Jürgens. Eine musikalische Hommage an Udo Jürgens Neben den großen Hits und Erfolgen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
4

Fasching im Pielachtal
Fasching in St. Margarethen

St. Margarethner Senioren luden zum Fasching Ade. ST. MARGARETHEN. Der Obmann der St. Margarethener Senioren konnte an die 70 Mitglieder bei Fasching Ade im GH Sonnleitner begrüßen. Mag. Hell sorgte mit seiner Ziehharmonika für eine großartige Stimmung und motivierte die anwesenden Senioren zum mitsingen.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Gali´´'s für jeden Spaß zu haben.
57

Faschingsumzug in Ober- Grafendorf
Wildes Faschingstreiben im Pielachtal

OBER- GRAFENDORF (ms). Faschingssamstag ging es bei strahlenden Sonnenschein, wild her im Pielachtal. Alle zwei Jahre veranstalten die Ober- Grafendorfer ihren gut besuchten Faschingsumzug. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Gäste: "Was finden Sie so schön am Fasching warum sind sie ein Narr?" Michaela Galijasevic meinte: "Wir sind für jeden Spaß zu haben und gerne überall dabei. Das nächste mal brauch ich unbedingt ein Kostüm was mich etwas älter macht, ich bekam nur Zuckerl...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Für Unterhaltung, Spaß und Siel für die zahlreichen Kinder, die zum Kindermaskenball der ÖVP St. Margarethen in Gasthaus Planer nach Rammersdorf gekommen waren, sorgten Vizebürgermeisterin Brigitte Thallauer, GGR Herbert Planer, Alexander Karner, Melanie Berger und Andrea Lechner.

5

Kindermaskenball, St. Margarethen
Kindermaskenball der ÖVP St. Margarethen

Zum Kindermaskenball lud die ÖVP St. Margarethen am Nachmittag des Sonntages zum Ferienschluss in den Festsaal des Gasthauses Planer nach Rammersdorf.
 ST. MARGARETHEN. Nach der Begrüßung der vielen Kinder und deren Begleitpersonen durch Vizebürgermeister Brigitte Thallauer begann kurz nach 14:14 Uhr das närrische Treiben mit einer Polonaise aller maskierten Kinder. Das Team mit Andrea Lechner, Melanie Berger, Brigitte Thallauer und Michael Köberl sorgten mit Musik, vielen Spielen und...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
6

Lumpenball Weinburg
Beim Lumpenball ging es rund

Ganz Weinburg war vergangenen Samstag auf den Beinen: Fand doch der Lumpenball statt. WEINBURG (hh). Ausgelassene Stimmung, gute Musik und jede Menge Spaß erwarteten die Gäste des Lumpenballs in Weinburg. Die Kostüme der Gäste zeugten von großer Kreativität und einige sorgten sogar für ein Schmunzeln. Die Band "Schickeria" bewegte so manchen Kostümierten auf die Tanzfläche und brachte Schwung in die Weinburger Sporthalle. Die BEZIRKSBLÄTTER nutzten die Gelegenheit und fragten die Besucher, was...

  • Pielachtal
  • Heimo Huber

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.