Musikschule Pielachtal
Josef und seine Zugposaune (+Video)

Der Pielachtaler ist stolz auf seine Leistung beim Wettbewerb "Prima la musica". Später möchte er zur Blasmusik gehen.
4Bilder
  • Der Pielachtaler ist stolz auf seine Leistung beim Wettbewerb "Prima la musica". Später möchte er zur Blasmusik gehen.
  • Foto: (4) Tanja Handlfinger
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Zehn Jahre ist Josef Weinmeier alt. Der Kirchberger spielt seit zweieinhalb Jahren Zugposaune.

KIRCHBERG/OBER-GRAFENDORF. Schon am Weg zum Musikzimmer hören wir Josef mit seiner Zugposaune spielen. Im Gespräch erzählt der Zehnjährige von seinem Hobby und dem Erfolg bei "Prima la Musica". Er stellte sich zum ersten Mal der Jury. In seiner Altersklasse konnte er mit dem Lied "Y.M.C.A." den zweiten Preis holen.

Bezirksblätter: Was begeistert dich an deinem Instrument?
Josef Weinmeier:
Ich habe jetzt eine Erwachsenenposaune bekommen, jetzt kann ich schon auf die siebte Position hinaus greifen. Und ich habe jetzt bei "Prima la musica" mitgemacht. Das bringt wirklich was. Und ich möchte später bei der Blasmusik anfangen.

Wie war "Prima la musica" für dich?

Ich war am Anfang ziemlich nervös. Aber dadurch, dass ich geübt habe, ist das relativ gut gegangen.

Wie oft übst du?

Kommt drauf an, wie es mit der Schule ausschaut. Ich schaue, dass ich am Tag mindestens einmal gescheit übe.

Was sagt deine Familie zu deinem Hobby?

Sie freuen sich recht. Meine Mama spielt auch Akkordeon und hilft mir, wenn ich was nicht verstehe, und die anderen, vor allem meine Oma, sind sehr stolz auf mich.

"Prima la musica"

680 junge Talente aus NÖ nahmen bei dem Wettbewerb teil. Drei davon waren aus dem Pielachtal: Josef Weinmeier (Posaune Musikschule Pielachtal, Altersgruppe I, 2. Preis), Julia Fischer (Trompete Musikschule Ober-Grafendorf, Altersgruppe II, 1. Preis) und Michael Knierer (Trompete Musikschule Ober-Grafendorf, Altersgruppe III Plus. Silber, sehr guter Erfolg). Der Wettbewerb konnte auf Grund von Corona nicht, wie sonst, vor Publikum im Festspielhaus St. Pölten stattfinden. Die Jury beurteilte die Videos der Kinder in Räumen des "Musik- und Kunstschulmanagements NÖ".

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 4 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen