Landjugend Rabenstein
Disco trotz abgesagtem Maibaumsteigen 2019

2Bilder

RABENSTEIN. Die Landjugend steckte auch dieses Jahr wieder viel Zeit und Energie in die Vorbereitungen für die Disco im Zuge des Maibaumsteigens in Rabenstein. Leider meinte es der Wettergott nicht all zu gut und der "Kraxelwettbewerb" musste abgesagt werden. Eine Hürde für die Landjugend, jedoch kein Hindernis - die Disco wurde trotzdem veranstaltet.

Besuch bekam die Landjugend von Bauernbundobmann Friedrich Gravogl und Vizebürgermeister Hubert Gansch und einigen weiteren Gästen, die sich nicht vom Wetter abschrecken liesen. Es wurde somit trotzdem erfolgreich in den 1. Mai hineingefeiert.

Zeichen für Suchtprävention

Wie auch schon in den letzten Jahren wurde ein Zeichen für die Suchtprävention gesetzt - die Anti-Getränke waren abermals gratis. Die Landjugend freut sich schon jetzt auf die Veranstaltung im kommenden Jahr und hofft auf einen etwas positiveren Wetterbericht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen