Highlights: Advent, Advent im Pielachtal

PIELACHTAL (ag). Der Advent steht vor der Tür und die Auswahl an Adventmärkten im Pielachtal ist kaum zu toppen. Am ersten Adventwochenende starten die Gemeinden Ober-Grafendorf, Frankenfels und Schwerbach.

Für die gute Sache

Der Weihnachtsmarkt am Gnadenhof Gut Friedstein findet heuer vom 1. bis 3. Dezember statt. "Wir laden Euch herzlich ein, das Jahr mit uns gemeinsam in weihnachtlichem Ambiente bei Punsch und Maroni ausklingen zu lassen", so die Veranstalter. Außerdem erwartet die Kleinen eine besondere Überraschung – ein spannendes Weihnachtsrätsel.
In Ober-Grafendorf präsentieren auch heuer wieder Gewerbetriebe und Vereine ihre liebevoll dekorierten Stände. Der Adventmarkt im Innenhof der Raiffeisenbank lädt seine Besucher zum Bummeln und Gustieren ein (1. bis 3. Dezember).

30 Jahre: Zwei Jubiläen

Das Komitee, die Standbetreiber und Hobbykünstler des Rabensteiner Advents laden am 2. und 3. Dezember herzlich zum 30sten Rabensteiner Advent am Oggersheimerplatz und im GuK Rabenstein ein. Neben kulinarischen Köstlichkeiten, Bastelsachen, Turmblasen des Musikvereines und Handwerkskunst an den Adventmarktständen wird am Samstag um 17:00 Uhr von Frau Landesrätin Barbara Schwarz in Vertretung von Frau Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bürgermeister Kurt Wittmann, musikalisch umrahmt vom Pielachtaler Kinderchor der Wirth Music Academy, der vom Dorferneuerungsverein Rabenstein organisierte Weihnachtsbaum erleuchtet. Der offizielle Auftakt zum Rabensteiner Advent findet jedoch schon am Freitag, den 1. Dezember statt.
Ein weiteres Jubiläum begeht man beim 30. Grünauer Advent, der von 8. bis 10 Dezember stattfindet. Den Auftakt bildet ein Auftritt der Volksschule Hof-#+stetten-Grünau am 8. Dezember um 16 Uhr in der Grünauer Halle unter dem Motto "Öffnet Herzen, öffnet Türen!".
Wer es gemütlicher mag, der ist bei den Adventmärkten in Loich und Schwarzenbach genau richtig.
Adventmarkt Loich, 9. Dezember, ab 16 Uhr. Um 18 Uhr kommt der Nikolaus.
An diesem Wochenende findet ebenso der gemütliche Schwarzenbacher Advent statt (9. und 10. Dezember).

Advent im Schlosspark

Wer es romantisch mag, für den bietet der Kirchberger Adventmarkt sicherlich einige Highlights. Am Schlossvorplatz wird neben kulinarischen Schmankerln auch Handwerkliches angeboten, am 16. und 17. Dezember. Alle Termine siehe rechts.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen