FF Rabenstein
Junge Katze gerettet

Die FF Rabenstein hat mit Hilfe der Kameraden aus Ober-Grafendorf die Katze gerettet.
2Bilder
  • Die FF Rabenstein hat mit Hilfe der Kameraden aus Ober-Grafendorf die Katze gerettet.
  • Foto: (2) FF Rabenstein
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

In den Morgenstunden des 24.11.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rabenstein zu einer Tierrettung aufgeboten: Eine Katze hatte sich in die höchsten Wipfel einer Fichte verlaufen.

RABENSTEIN (pa). Da es der Katze gut ging und sie sich rege bewegte, hat sich die Feuerwehr Rabenstein in Absprache mit der Besitzerin dazu entschlossen, mit dem Aufbieten und dem Einsatz einer Drehleiter zuzuwarten und der Katze die Möglichkeit zu geben, selber vom Baum zu steigen. Nachdem es gegen Mittag auch die wärmende Sonne nicht geschafft hatte das Miezekätzchen vom obersten Baumwipfel zu vertreiben, hat die Freiwillige Feuerwehr Rabenstein die Drehleiter von Ober-Grafendorf zur Rettung aufgeboten.

Die FF Rabenstein hat mit Hilfe der Kameraden aus Ober-Grafendorf die Katze gerettet.
  • Die FF Rabenstein hat mit Hilfe der Kameraden aus Ober-Grafendorf die Katze gerettet.
  • Foto: (2) FF Rabenstein
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Franz Lechner und Sandra Mathy haben den Korb souverän richtig platziert, so dass David Griessler die Katze leicht retten konnte. Am Boden angekommen, konnte die Besitzerin Sabrina Bachmann ihre „Shiva“ glücklich in die Arme schliessen. Um 13:20 Uhr konnte Maschinist Michael Kemptner Einsatzbereitschaft melden und somit den Einsatz abschliessen.
"Herzlichen Dank den Kameraden von Ober-Grafendorf für die Hilfe", heißt es seitens der FF Rabenstein.

Im Einsatz

FF Rabenstein vor Ort mit 1 LFA-B, 3 Feuerwehrmitglieder (Dave Griessler, Michael Kemptner, Barbara T. Wyssbrod)
FF Ober-Grafendorf vor Ort mit: 1 Drehleiter, 2 Feuerwehrmitglieder (Franz Lechner, Sandra Mathy)

Die FF Rabenstein hat mit Hilfe der Kameraden aus Ober-Grafendorf die Katze gerettet.
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen