Kirchberg/Pielach: "Ferienspiele mit der Lehrwerkstätte Pielachtal der Linie 8"

Lehrlinge und Ferienspiele-Kinder überreichten im CASA Pflegewohnhaus die Kognitiv-Borde. Mit dabei waren Bürgermeister Ök.Rat Anton Gonaus und GGR Hannes Karner
(v.li) sowie Katharina Kirchner von der CASA, Vizebürgermeister Franz Singer, Gabi
Schlögelhofer und Hubert Auer (v.re). Gefreut hat sich Bewohnerin Henriette Bauer (Mitte).
  • Lehrlinge und Ferienspiele-Kinder überreichten im CASA Pflegewohnhaus die Kognitiv-Borde. Mit dabei waren Bürgermeister Ök.Rat Anton Gonaus und GGR Hannes Karner
    (v.li) sowie Katharina Kirchner von der CASA, Vizebürgermeister Franz Singer, Gabi
    Schlögelhofer und Hubert Auer (v.re). Gefreut hat sich Bewohnerin Henriette Bauer (Mitte).
  • Foto: Foto: GMD. Kirchberg
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

KIRCHBERG.A.D.PIELACH. Lehrlinge der "Lehrwerkstätte Pielachtal der Linie 8" fertigten mit Kindern im Rahmender "Kirchberger Ferienspiele" Anfang August zwei Kognitiv-Borde für die Bewohner des CASA Pflegewohnhauses Kirchberg/Rabenstein an.

Was sind Kognitiv-Borde

Die Borde dienen den Bewohnern der "CASA" zur Förderung der Feinmotorik und Fingerfertigkeit, genauso wie zur Verbesserung der Kreativität und Vorstellungskraft. Bei der Beschäftigung mit diesen Werkstücken wird auch das Feingefühl und Gedächtnis der Bewohner der CASA gefördert.

Die Idee

Die Idee kam von Ferienspiele-Mitorganisatorin Gabi Schlögelhofer. Die Umsetzung erfolgte durch die Lehrlinge der Lehrwerkstätte unter der Leitung von Ausbildungsleiter Hubert Auer, gemeinsam mit Kirchberger Kindern im Rahmen der Ferienspiele. Nun wurden die zwei Kognitiv-Borde im "Kardinal König-Wohnhaus" an der Soisstraße überreicht. Über die Werkstücke freuten sich Katharina Kirchner von der "CASA" und Bewohnerin Henriette Bauer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen