Einsatz im Pielachtal, 21. September 2019
Ladendiebstahl in Kirchberg

Symbolbild

Fahndungserfolg nach Ladendiebstahl – Bezirke St. Pölten-Land und Lilienfeld

PIELACHTAL (Pa). Ein vorerst unbekannte Täter flüchteten am 21. September 2019, gegen 14:20 Uhr, nach einem Diebstahl von Parfumartikeln aus einem Drogeriemarkt im Ortsgebiet der Marktgemeinde von Kirchberg an der Pielach.

Bei der sofortigen Fahndung wurde eine Polizistin aus dem Bezirk Lilienfeld auf der L5217 Morigrabenstraße auf das Fluchtfahrzeug mit polnischer Zulassung aufmerksam. Der Pkw konnte wenig später durch die Polizeistreife Lilienfeld auf der B20, im Gebiet der Stadtgemeinde Lilienfeld - Schrambach angehalten werden.

Als Insassen wurden zwei georgische Staatsbürger im Alter von 24 und 29 Jahren als mutmaßliche Täter vorläufig festgenommen. Das Diebesgut im Wert einer dreistelligen Eurosumme dürften die beiden Männer während der Fahrt weggeschmissen haben. Der Rucksack mit den Parfumartikeln wurde von einer Passantin aufgefunden und Beamten der Polizeiinspektion Türnitz übergeben.
Die Beschuldigten waren teilweise geständig und werden der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt. Beide wurden über Festnahmeauftrag des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl am 22. September 2019 in das Polizeianhaltezentrum St. Pölten eingeliefert.

Autor:

Tanja Handlfinger aus Pielachtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.