"Leckerli" gespickt mit Nägeln

Nagel-Köder können Hunden gefährlich werden.
3Bilder
  • Nagel-Köder können Hunden gefährlich werden.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Bettina Talkner

PIELACHTAL (bt). "Vorsicht in Kirchberg! Im Gemeindegebiet wurden Giftköder verteilt", warnt ein Hundebesitzer am 7. November auf Facebook. Die Bezirksblätter gingen dem nach und setzten sich mit der Polizeiinspektion Kirchberg in Verbindung. "Es handelt sich nicht um Giftköder sondern um spitze Metallgegenstände in Fleisch", informiert ein Inspektor, dass Anzeige gegen unbekannt erstattet wurde. Die Ermittlungen blieben bisher aber ohne Erfolg. Konkret betroffen war das Ortsgebiet im Bereich der Melkerstraße.
"Die Vorgehensweise ist eine andere. Zusammenhänge waren nicht herzustellen", spielt der Ermittler auf frühere Vorfälle in der Region an.

Extrem giftige Substanz

Etwa jener im Jahr 2013, als ein Hund in Ober-Grafendorf beinahe an einem Giftköder verendete. Dabei handelte es sich um die illegale Substanz Carbofuran, die auch für Menschen extrem gefährlich ist. "Glücklicherweise ist so etwas bisher nicht mehr passiert", kann sich Bürgermeister Rainer Handlfinger an keine weiteren derartigen Vorfälle in seiner Gemeinde erinnern.

Drohung eines Hundehassers

Dem Kirchberger Tierarzt Christian Sulzer wurde ein Foto des Nagel-Köders gezeigt: "Ich glaube nicht, dass ein Hund den gefressen hätte." Da der Köder schlecht präpariert war, glaubt Sulzer eher, dass es sich um eine Art Drohung handelt. "Aber es gibt auch grauslichere Sachen. Wenn Nägel in verschiedene Richtungen stehen und der Hund hinschnappt, verletzt er sich sicher im Maul."
Liegen bei einem Tier aber Vergiftungserscheinungen vor, werden Infusionen oder Brechmittel verabreicht. Eine Notoperation musste der Tierarzt glücklicherweise noch nie durchführen.

Besorgtes Herrchen

Als Hundehalter ist der Kirchberger Alexander Schweiger alarmiert: "Wenn sie irgendwo schnüffelt, schaue ich, was dort ist." Seine Mischlingshündin Chika hält er seit den Vorfällen kurz. "Ganz einfach die Hunde prinzipiell nicht freilassen, auch nicht auf der Wiese", rät er anderen.

Autor:

Bettina Talkner aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

    Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der Golden Voices of Gospel.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das...

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    10.000 Euro Gutschein von KÖNIGSART

    Seit mittlerweile 10 Jahren steht das Schwechater Unternehmen KÖNIGSART für hochwertige Produkte und außergewöhnliche Lösungen rund ums Heizen. SCHWECHAT. So wurde unter anderem der einzigartige „schwebende Kamin“ von KÖNIGSART entwickelt. Das Angebot umfasst außerdem Kachelöfen, Kamine und Kaminöfen in großartiger Qualität. Darüber hinaus bietet KÖNIGSART ein Beratungs-Plus inklusive...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.