Bezahlte Anzeige

Gewinnspiel
Mitmachen beim Dirndl Mal- und Zeichenwettbewerb 2019/20

Mache bei unserem Zeichen- und Malwettbewerb mit und gewinne tolle Preise.
11Bilder
  • Mache bei unserem Zeichen- und Malwettbewerb mit und gewinne tolle Preise.
  • hochgeladen von Marie-Theres Weiser

Die Bezirksblätter suchen die schönste Dirndlzeichnung! Also mach mit und gewinne tolle Preise.  

NIEDERÖSTERREICH. Die Bezirksblätter suchen die schönsten Dirndlzeichnungen: Also ran an die Buntstifte, Wasserfarben oder andere Zeichenutensilien und her mit euren Werken. 

Das gibt's zu gewinnen

Kids
Hauptpreis für Kinder ist eine Künstlerausstattung (1 x Staffelei, 72 Farbtuben, Leinwand) vom „Einzigartig Creativshop“.
Weiters werden sieben RAIBA Sparbücher im Wert von € 750,- (2 x € 200,- 2 x € 100,- 3 x € 50,-) verlost.

Erwachsene
Hauptpreis für Erwachsene ist ein Wochenende für zwei Personen im Steinschalerhof.
Weiters werden sechs Genusspreise aus der Region (Warenkörbe, Sachpreise) verlost.

So funktioniert's

Fotografiert eure gemalten oder gezeichneten Dirndl-Bilder und ladet sie direkt hier hoch oder lasst Sie von einem Elternteil hochladen oder schickt sie uns per Mail. Die Teilnahme am Dirndl Mal- und Zeichenwettbewerb ist bis Mittwoch, 30. September 2020 möglich.

Mitmachen darf jeder: Kinder, Jugendliche und Hobbykünstler. Die Teilnahme am Dirndl Mal- und Zeichenwettbewerb 2019/20 erfolgt ausschließlich zu den Teilnahmebedingungen entweder online über die Online-Teilnahmemaske (diese kann über den Button „Teilnehmen“ aufgerufen werden) oder per eMail an pielachtal.red@bezirksblaetter.at (Bei Einsendung per eMail muss zur Bestätigung der Teilnahme zu den Teilnahmebedingungen das Kennwort „Dirndl 2019“ angegeben werden).
Die Datenschutzinformation zum Dirndl Mal- und Zeichenwettbewerb 2019 ist unter folgendem Link: www.meinbezirk.at/datenschutz (Punkt 1.4.1. für registrierte User oder Punkt 1.4.2. für nicht registrierte User) abrufbar.

Lade hier das Foto deiner schönsten Dirndlzeichnung hoch:

Ziehung

Ziehung der Gewinner ist am Mittwoch, 30. September 2020.
Die Gewinner werden durch die Bezirksblätter per Mail Ende Oktober verständigt.

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet im Steinschalerhof statt. Der genaue Termin wird zeitgerecht bekannt gegeben.



Was genau ist eine Dirndl überhaupt?

Für alle, die mit der Dirndl nicht vertraut sind, gibt's hier ein paar Kurzinfos.

Ab März findet man die gelben Blüten der Frucht überall im Pielachtal. Ab Mitte August sind sie reif und ein fruchtig gesundes Naschobst sowie reich an Vitamin C. Sie wächst auf bis zu acht Meter hohen Sträuchern, die über 400 Jahre alt werden. Zudem ist sie auch unter "Gelber Hartriegel" oder "Kornelkirsche" bekannt.

Es werden daraus Marmelade, Gelee, Eis, Creme-Honig, Kompott,  Mus, Pralinen, Frucht- Rollis, Sirup, Tee, Torte, Zucker, Likör, Bier bis hin zum klassischen Pielachtaler-Dirndlbrand gemacht.



Autor:

Tanja Handlfinger aus Pielachtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen