Umweltschutz: "Blue Globe" aus Hofstetten-Grünau
Niederösterreich: Pielachtaler Verein will Strände und Meere säubern

"Blue Globe" - Armbänder aus recyceltem Material
2Bilder
  • "Blue Globe" - Armbänder aus recyceltem Material
  • Foto: (2) Tanja Handlfinger
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

HOFSTETTEN (th). "Die zündende Idee kam mir bei einem gemeinsamen Urlaub mit meiner Freundin Marie. Beim Schnorcheln in Griechenland landete ein Plastiksackerl direkt in meinem Gesicht", erzählt Chris Riederer, Gründer von "Blue Globe", den BEZIRKSBLÄTTERN. Er wollte immer etwas Sinnvolles in seinem Leben bewirken und da machte es "klick". Lange hatte er überlegt, wie er einen Teil dazu beitragen könnte, den Lebensraum 'Meer' zu erhalten.

Ziele des Vereins

Riederer erklärt: "Unser Ziel ist es, Strände und Meere in betroffenen Ländern zu säubern. Ich möchte so bald wie möglich damit starten, mit einigen Leuten an einen betroffenen Strand fliegen und mit der Arbeit beginnen. In weiterer Folge möchte ich Menschen, die an Touristenstränden im Sommer arbeiten, im Winter die Möglichkeit geben, Geld mit der Säuberung von den Stränden zu verdienen. Finanziert durch unseren Verein."

"Meer" für eine Spende

"Unser 'Blue Globe Armband' besteht aus 100% recyceltem Material. Das Band aus Textilfasern und die Perlen aus Altglas. Geknüpft werden sie direkt von uns in Hofstetten-Grünau", erzählt Riederer. Jedes Armband besteht aus sieben Perlen: Diese stehen für die sieben Weltmeere. Für eine Spende von 20 Euro kann das Band erworben werden und unterstützt somit das Projekt. Denn der Erlös geht direkt an den Verein und damit verbundene Umweltcampagnen. Seine Vereins-T-Shirts lässt er in Kirchberg an der Pielach von Markus Weissinger (DIRT LOVE CLOTHING) bedrucken.

Der Verein

"Blue Globe" wurde im Jänner 2019 gegründet. Aktive Mitglieder helfen vor Ort bei Säuberung, passive unterstützen mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag das Projekt oder mit einer einmaligen Spende (Erwerb vom 'Blue Globe' Armband). Interesse/Fragen an office@blue-globe.at oder telefonisch unter 0664/5107773 (Riederer). Die Homepage des Vereines ist noch in Arbeit.

"Blue Globe" - Armbänder aus recyceltem Material
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen