Technisches Gebrechen in Prinzersdorf

Symbolbild

PRINZERSDORF (th). Am 23. April kam es im Zuge der Sanierungsarbeiten in der Bahnstraße zu einem technischen Gebrechen. Die Verbindung der Ortswasserleitung musste kurzzeitig aus Vorsichtsmaßnahme unterbrochen werden. Mit Unterstützung der Feuerwehr Prinzersdorf wurden die Einwohner mittels  Lautsprecher, über das Geschehene informiert. "Wir bekamen positive Rückmeldung seitens der Baufirmen, dass die Anrainer wirklich großes Verständnis zeigten", so Bürgermeister Rudolf Schütz. Die Gemeindemitarbeiter und die Baufirmen konnten durch gute Zusammenarbeit das Gebrechen rasch beheben. Gegen 20:00 funktionierte die Wasserversorgung wieder im gesamten Ort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen