Weinburg
Valentinstags-Grüße der SPÖ Weinburg

Birgit Wimmer, Tina Pawlitschko, Helmut Wimmer, Christiane Gallhuber, Michael Kern
2Bilder
  • Birgit Wimmer, Tina Pawlitschko, Helmut Wimmer, Christiane Gallhuber, Michael Kern
  • Foto: (2) SPÖ Weinbrug/Kern
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

WEINBURG. "Es war uns auch heuer wieder eine große Freude, den Weinburger Damen einen Blumengruß zum Valentinstag zu übergeben", so Michael Kern von der Gemeinde Weinbrug. Anders zu den letzten Jahren, wurde heuer die Gastfreundschaft des Nahversorgers Helmut Wimmer genutzt und „Primmelstöckerl“ –  von „Blumen Christian“ – wurde an die Frauen des Ortes verteilt. "Es freut uns immer wieder aufs Neue, wenn wir ein bisschen Farbe in den tristen Winteralltag bringen können und dabei auch das eine oder andere nette Gespräch finden. Wie schon letztes Jahr, besuchten wir dann auch die WirtInnen Weinburgs und überbrachten dort unsere Grüße", so Kern.
Obmann Michael Kern, Bürgermeister Peter Kalteis und viele aus dem Team der SPÖ-Weinburg engagierten sich an dieser bereits etablierten Aktion und senden noch viele weitere liebe Valentinsgrüße an alle, die nicht angetroffen wurden.

Weitere Artikel zum Thema Weinburg finden Sie hier.

Birgit Wimmer, Tina Pawlitschko, Helmut Wimmer, Christiane Gallhuber, Michael Kern
Bürgermeister Peter Kalteis, Michael Kern, Sonja Aichinger, Martin Kerndler
Autor:

Tanja Handlfinger aus Pielachtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen