Einsatz im Pielachtal, Mainburg, 26. November 2019
Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

Eines der Fahrzeuge wurde bei dem Unfall in Mainburg die Böschung hinunter geschleudert.
7Bilder
  • Eines der Fahrzeuge wurde bei dem Unfall in Mainburg die Böschung hinunter geschleudert.
  • Foto: (7) FF Hofstetten-Grünau
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Gestern Abend stießen zwei Fahrzeuge bei Mainburg zusammen. Ein Fahrzeug wurde über eine Böschung hinunter geschleudert. Die Kameraden waren rund zwei Stunden im Einsatz.

MAINBURG/HOFSTETTEN-GRÜBNAU.  Der Verkehrsunfall ereigente sich am 26.11.2019 gegen 23:00 Uhr. Die Kameraden der FF Hofstetten-Grünau wurden um 23:03 Uhr von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung „Verkehrsunfall Ortseinfahrt Mainburg” alarmiert.

Zwei Fahrzeuge verwickelt

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es zu einem Zusammenstoss zweier Fahrzeuge kam, eines der Fahrzeuge wurde durch die Wucht des Aufpralles von der Fahrbahn über eine Böschung hinab geschleudert. Da die Rettung die Personen bereits versorgt hatte konnten wir mit der Bergung der beiden Fahrzeuge und dem Aufräumen und Reinigen der Straße beginnen. Nach dem die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet war, wurde zur Bergung der Fahrzeuge der Kran Kirchberg nachgefordert. Nach dem die Fahrzeuge gesichert abgestellt waren und die Straße gereinigt war, konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.
Die FF-Hofstetten-Grünau war mit RLFA und KLFA Hofstetten mit sieben Mann zirka zwei Stunden im Einsatz.

Weitere Einsatzkräfte

Kran Kirchberg
Polizei
Rettung

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Haben bei dir schon Frühlingsgefühle eingesetzt oder bist du noch auf der Suche?
3

Single der Woche
Mit den Bezirksblättern die Liebe des Lebens finden

Du hast es satt allein zu sein? Willst nicht immer nur das fünfte Rad am Wagen sein, sondern deine zweite Hälfte finden, mit der du durch dick und dünn gehen kannst? Die Bezirksblätter können dir ganz kostenlos helfen.  NIEDERÖSTERREICH. Das Corona-Virus hat nicht nur unseren Alltag, sondern auch die Suche nach dem richtigen Partner erschwert. Es gibt zurzeit keine Gelegenheiten zum Fortgehen, wo man Bekanntschaften machen kann.  Das Internet als Rettung?Viele melden sich daher bei diversen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen