Einsatz im Pielachtal, 26. Juni 2020, Frankenfels
Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

Am Samstag kam es in Frankenfels zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen.
5Bilder
  • Am Samstag kam es in Frankenfels zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen.
  • Foto: (alle) Freiwillige Feuerwehr Frankenfels
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Gestern kam es im Ortszentrum von Frankenfels zu einem Zusammenstoß zweier PKWs.

FRANKENFELS. "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" lautete gestern der Alarm für die Freiwilligen Feuerwehren Frankenfels, Weißenburg und Kirchberg/Pielach.

PKW auf Gehsteig geschleudert

"Im Orstzentrum von Frankenfels kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß zweier PKW. Einer davon wurde auf den Gehsteig geschleudert und kam an einer Mauer zum Stillstand. Die verletzte Fahrerin konnte das Unfallfahrzeug vorerst nicht aus Eigenem verlassen", heißt es seitens der Feuerwehr Frankenfels.

Beim Eintreffen des ersten Feuerwehrfahrzeuges befanden sich jedoch alle beteiligten Personen bereits außerhalb ihrer Fahrzeuge. Bis zum Eintreffen der beiden Feuerwehrärzte und des Arbeiter Samariterbund Frankenfels wurden die beiden verletzten Damen von der Feuerwehr betreut.

"Nach der Unfallaufnahme durch die Exekutive entfernte die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg das schwer beschädigte Unfallfahrzeug mittels Kran. Anschließend wurde die Fahrbahn von herumliegenden Teilen und ausgeflossenen Betriebsmittel gereinigt"

, informiert die Feuerwehr Frankenfels.

Während der Bergungsarbeiten wurde der Fahrzeugverkehr auf der LB39 wechselweise angehalten.
Die beiden Damen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Die Feuerwehr Frankenfels stand mit 22 Mann und vier Fahrzeugen rund eine Stunde im Einsatz.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen