29.05.2017, 14:24 Uhr

Urlaubsfieber im Pielachtal

Gespannt auf das Programm: Wilhelm und Franziska Becker.

Liegen Sie im Urlaub am Strand, gehen wandern oder machen Besichtigungen? Wir haben nachgefragt.

OBER-GRAFENDORF (kf). Im neuen Programm von Markus Hirtler, mit dem er vergangenen Dienstag in der Pielachtalhalle in Ober-Grafendorf gastierte, fährt die Ermi Oma mit ihrer Familie in die Toskana. Das Kabarett ist eine Hommage an die Empathie zwischen den Generationen und aufgrund der Lebensweisheiten der legendären Ermi Oma blieb beim Publikum kein Auge trocken.

Strand, Berge oder Stadt?

Die Bezirksblätter haben an diesem Abend herausgefunden, welche Urlaubstypen unter den Pielachtalern am stärksten vertreten sind. Franziska Becker geht im Urlaub gerne baden und sieht sich Sehenswürdigkeiten an. Ihr Mann Wilhelm ergänzte: "Wir machen alles Mögliche, Hauptsache nicht fadisieren!" Waltraud Müllner zählt sich zu den Strandliebhabern: "Einmal im Jahr muss Strand und Meer schon sein!" Caroline Straubinger richtet sich im Urlaub ganz nach den Bedürfnissen ihrer Kinder und Helene sowie Leo Hagen setzen auf Wandern und Radfahren im wunderschönen Österreich. Auch Elfi und Hans Engelhart machen am liebsten Urlaub in der Heimat, während Traude Braun ausgiebige Städtetouren mit vielen Besichtigungen liebt. Anna Wegscheider beschreibt sich generell als "aktive Urlauberin" und auch Hilde Bigl ist im Urlaub sportlich unterwegs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.