29.05.2017, 14:18 Uhr

Der Glaube und die Freundschaft

Markus Schmidinger (Gemeindeparteiobmann VP Ober-Grafendorf) mit der Leitung der KJ: Julia Mayer, Steffi Hochauer, Alex Lechner. (Foto: privat)

Julia Mayer über Freundschaft, Vereinswesen und die Aktivitäten der KJ

OBER-GRAFENDORF (rg). Seit ca. 43 Jahren gibt es die "Katholische Jugend (KJ)" Ober-Grafendorf. "Zur Zeit zählt unser Verein stolze 50 Mitglieder im Alter von 14 bis 24 Jahren," erzählt die Leiterin der Katholischen Jugend Julia Mayer. Mitglied kann jeder Jugendliche ab dem Alter von 14 Jahren werden. "Für gewöhnlich laden wir diejenigen zur Neustartsitzung ein, welche soeben die 4. Hauptschul- oder Gymnasiumsklasse abgeschlossen haben," so Mayer.
Wo die großen Vorteile der Katholischen Jugend liegen erklärt sich Mayer so: "Durch die gemeinsamen Aktivitäten werden besondere Freundschaften geschlossen. Was besonders schön ist, ist die Gemeinschaft und der Zusammenhalt untereinander, selbst mit ehemaligen Mitgliedern." Neben der Gemeinschaft und dem Zusammenhalt bietet der Verein auch zahlreiche Aktivitäten an: "Wir veranstalten jedes Jahr einen Ball, fast jedes Jahr eine KJ-Messe, wir nehmen an den KJ-Olympics mit anderen KJs teil und können uns so austauschen und neue Freundschaften knüpfen. Es gibt zu diversen kirchlichen Feiern wie Ostern verschiedene Aktivitäten von uns, wie z.B. den Osterspaziergang am Ostersonntag."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.