02.06.2017, 15:03 Uhr

Hofstettner schwitzen zusammen

Patrick Nekula, Sabine Platzer, Josef Kerschner und Günter Graßmann beim Überreichen der "Mein Verein"-Urkunde. (Foto: privat)

Sabine Platzer über den Turnverein UNION Hofstetten-Grünau.

HOFSTETTEN-GRÜNAU (red). Vor 24 Jahren entstand in Hofstetten- Grünau der Turnverein UNION Hofstetten-Grünau. Am Anfang übernahm der Verein die Kneipp Stunden und entwickelte sich danach immer weiter. Heute umfasst er rund 200 Mitglieder aller Altersgruppen. Neben Pilates, der altbewährten Schigymnastik und der Wirbelsäulen-Gymnastik wird auch die neue Trendsportart Zumba angeboten. Ein besonderes Hauptaugenmerk wird auf das Turnen mit Kindern gelegt. Es gibt ein großes Angebot für Kinder ab dem ersten Lebensjahr bis zum Mittelschulalter. Wie wichtig Sport und das Vereinswesen für Kinder und Jugendliche ist erklärt Präsidentin Sabine Platzer so: "Kinder und Jugendliche spielen in unserem Verein eine große Rolle und wir versuchen neben den Stunden auch noch weitere Sportangebote für unsere Kids zu veranstalten. Neben einem Sporttag gibt es auch das jährliche Kinderfest." Bevor man Mitglied wird kann man sich von dem Angebot auch in einer Schnupperstunde überzeugen. "Die Vorteile des Vereins bestehen in einem attraktiven Sportangebot, bei dem jeder die richtige Stunde findet und so Leute mit dem selben Interesse kennenlernen kann," so Platzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.