20.10.2014, 13:15 Uhr

"Wir müssen uns dem Wandel anpassen"

Rainer Handlfinger vertrat seine Gemeinde bei einer Klimaanpassungskonferenz in Brüssel.

OBER-GRAFENDORF/BRÜSSEL (red). Dass sich das Klima verändert, ist nicht zu verleugnen und keiner ist davor gefeit. Immer wieder zeigen uns zahlreiche Wetterkapriolen, wie Starkregen oder Hitzeperioden, das Gesicht des Klimawandels. "Gemeinden können den Klimawandel nicht reduzieren, sondern müssen lernen, sich diesem anzupassen", resümiert Rainer Handlfinger, der mit 50 Bürgermeisterkollegen in Brüssel an einer Klimaanpassungskonferenz teilgenommen hat. "Prinzipiell haben große Städte mit anderen Problemen zu kämpfen als wir", erklärt Handlfinger. Die geplante Ökostraße in der Gemeinde Ober-Grafendorf ist ein derartiges Projekt, welches dem Klimawandel Paroli bieten soll.
So ist geplant, dass das Regenwasser nicht in die Kanalisation abfließt, sondern in speziellen Beeten zurückgehalten wird. Weiters wird laut Handlfinger somit das Hochwasser-Risiko vermindert und die Speicherfähigkeit des Bodens unterstützt.



Was ist Mayors Adapt?
Mayors Adapt - Neue EU-Initiative für Anpassung an den Klimawandel
Die Generladirektion Klimapolitik der Europäischen Kommission hat mit Mayors Adapt eine neue Initiative zur Anpassung an den Klimawandel auf den Weg gebracht.
Ein Europäisches Konsortium, bestehend aus dem Klima-Bündnis, Ecofys, Fresh Thoughts und IFOK, ist für die Durchführung der Initiative verantwortlich. Eingebettet in den Konvent der Bürgermeister, wird Mayors Adapt den Fokus auf Vorteile von integrierten Klimaschutz- und Anpassungsaktivitäten legen.
(siehe www.klimabuendnis.org)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.