Atem der Ruhe

Welch seltsamer Atem der Ruhe. In einer unendlichen Bewegtheit. Nur vertrauend still halten, um endlich, die augenblickliche Welt in die Schönheit zu tauchen.
  • Welch seltsamer Atem der Ruhe. In einer unendlichen Bewegtheit. Nur vertrauend still halten, um endlich, die augenblickliche Welt in die Schönheit zu tauchen.
  • hochgeladen von rudi roozen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen