Mehr Gewicht dem Gedicht
Durch dasein reden. Gedanken Allerheiligen.

Im Fluss des Lebens. Mal ruhig, mal sprudelnd oder auch ausgelassen und tosend. Oft im Fluss und manchmal gegen den Strom. Dein Weg musst Du selber gehen.
  • Im Fluss des Lebens. Mal ruhig, mal sprudelnd oder auch ausgelassen und tosend. Oft im Fluss und manchmal gegen den Strom. Dein Weg musst Du selber gehen.
  • hochgeladen von rudi roozen

Manchmal

Manchmal auf einer Schwelle sitzen.
Ausruhen vom Gehen, das nicht ankommt.

Manchmal setzt sich das Licht zu dir
und manchmal der Schatten.

Auf die Stimmen von Luft und Wasser horchen,
auf das Seufzen von Erde und Stein

Manchmal die gesprochene Sprache knüpfen,
mit die wir unser Leben vernähen.

Von Mensch zu Mensch durch Dasein reden,
wie es geduldige Dinge tun.

Rudi Roozen

Autor:

rudi roozen aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

8 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.