Kräuterhexen-Tipp
Conny Mujkic zeigt, wie Thymian bei Husten hilft

Kräuterhexe Conny Mujkic erklärt, wie man mit nur wenigen Zutaten ein Inhalationssalz herstellen kann.
3Bilder
  • Kräuterhexe Conny Mujkic erklärt, wie man mit nur wenigen Zutaten ein Inhalationssalz herstellen kann.
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Bezirksblätter-Online-TV: Jeden Freitag verrät uns eine Salzburger Kräuterhexe einen hilfreichen Tipp. Diese Woche verrät uns Conny Mujkic, wie die Thymian bei Erkältung hilft.

SAALFELDEN. Bei Erkältung und Husten ist, gerade bei Kindern, oft schnelle Hilfe gefragt. Wer sich ganz einfach selbst ein linderndes Mittel zaubern möchte, für den hat Conny Mujkic genau das Richtige: Mit nur zwei Zutaten stellt sie ein Thymiansalz zur Inhalation her. 

"Thymian enthält viele ätherische Öle und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe", informiert Conny Mujkic. "Er wirken unter anderem antibakteriel und erleichtert durch seine schleimlösende Wirkung das Abhusten."



Inhalationssalz mit Thymian

Für das Inhalationssalz kann man getrockneten oder frischen Thymian verwenden. Diesen dann entweder mit einem Mörser, einem Messer oder mit den Händen zerkleinern und unter das Salz mischen. Danach ein bis zwei Esslöffel davon in einen Topf kochendes Wasser geben und wie gewohnt inhalieren.



Im Video zeigt Conny Mujkic, wie man den Thymian am besten zerkleinern kann.
  • Im Video zeigt Conny Mujkic, wie man den Thymian am besten zerkleinern kann.
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Unsere Kräuterhexe der Woche ist…
…Conny Mujkic aus Saalfelden. "Als meine Kinder kleiner waren, waren sie sehr oft krank und ich war ständig in der Apotheke", erzählt sie. "Ich habe dann begonnen, mich nach natürlichen Alternativen umzusehen." Begonnen hat Conny Mujkic mit der Ausbildung zur Ernährungstrainerin, danach machte sie die Ausbildung zum TEH-Praktiker. "Es ist faszinierend, wie einfach man sich bei leichten Erkrankungen selbst helfen kann", ist sie begeistert. "Mit einfachen Mitteln kann man so viel bewirken. Und das beste daran: So viele Kräuter, die man bereits aus der Apotheke kennt, wachsen quasi direkt vor der Haustüre. Man muss nur rausgehen und sie nutzen."

Alle Kräuterhexen-Tipps auf einen Blick gibt's >HIER<.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen