es Geht auch so

Vor zweieinhalb Jahren wurden einem Mann seine Hörgeräte durch einen 4 - Monat alten Welpen gefressen . Seit diesen Ereignis mußte er ohne diesen Behelf den Alltag meistern . Im Heurigen Frühjahr war es mit seine Hörfähigkeit schon so eingeschränkt das das er in Zell am See Drei Firmen , die in Zeitungen und TV von sichbehaupten die Größten in dieser Brange zu sein , auf suchte . Die Mitarbeiterinnen dieser Firmen begrüßten ihn sehr Freundlich und fragten Ihn wie sie Ihm Helfen Könnten . Nachdem er sein ihnen seinen Wunsch mitteilte kam das größte Problem zutage , sein Anspruch auf neue Hörgeräte war erst mit März 2017 gegeben . Sie erklärten ihm das im Moment keine Change auf neue bestehe aber er sollte im Spätherbst nochmal vorbei Schauen .
Ein bischen verzweifet und doch einen Funken Hoffnung verlies er die Fillialen . Frühjahr , Sommer vergingen da holte er sich eine Verordung beim HNO-Arzt , und machte sich auf den Weg zu diesen Besagten Firmen . Die Entäuschung war groß in Ihn , als die nun anwesenden Angestellten erklärten das eben erst im März 2017 welche genehmigt werden würden . Mit einer Wut im Bauch ging er den Hauptplatz in Richtung Bahnhof und bemerkte ein kleines unauffälliges Geschäft mit der Bezeichnug
AUG und OHR , und ging rein . Da geschah ein kleines Wunder , man nahm die Verordung entgegen hörte seinen Wunsch an und forderte den völlig überraschten Mann im SesselPlatz zu nehmen . Im Nu wurden die Formen der Hörgeräte angepasst !
Eine Woche später wurden diese in Mittersill bei Optik Pellosch eingestellt - Dank der Firma AUG und OHR geht es auch so ! Das wieder gute Hören ist für diesen Mann das schönste Weihnachts Geschenk und er Wünscht allen Mitarbeitern der Firma AUG und OHR Pellosch die Schönsten Weihnachten !

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Wilhelm Lauhart aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen