Schulprojekt "Blutspenden" - kommen auch Sie vorbei

Schüleraktion Blutspenden HAK Zell am See
  • Schüleraktion Blutspenden HAK Zell am See
  • Foto: www.blut.at (Österr Rotes Kreuz)
  • hochgeladen von Bernd Hirschbichler
Wo: HAK Zell am See, Karl-Vogt-Straße 21, 5700 Zell am See auf Karte anzeigen

Es ist den Schülerinnen und Schülern der fünften Jahrgänge (5CHK) ein großes Anliegen zu helfen. Und so motivieren sie ihre (Schul-)Freunde, um teilweise das erste Mal zum Blutspenden zu gehen. Jeder ist eingeladen zu helfen, auch schulexterne Personen sind herzlich willkommen an der HAK Zell am See

Mithilfe Ihrer Blutkonserven können Sie schwerkranken oder verunfallten Menschen das Leben retten. Vielleicht kommen auch Sie einmal in diese Situation und sind dankbar über jede Hilfe – machen Sie den 1. Schritt und komm am:
01. Februar 2018
zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr
in die Aula der HAK/HAS Zell am See.

Was bringt Ihnen das?

Eine kostenlose Bestimmung meiner Blutgruppe und meines Rhesusfaktors
Eine kostenlose Untersuchung meiner Leberfunktionswerte
Einen kostenlosen Nachweis über eventuell vorhandene Blutfaktoren-Antikörper
Einen kostenlosen Blutspendenausweis (für den Fall, dass man selbst einmal Blutkonserven benötigt, stehen diese dann schnell zur Verfügung)
Eine Benachrichtigung bei Verdacht auf Erkrankungen

Schließlich erhält jeder Blutspender die Gewissheit: Ein Mensch wird durch meine Blutspende weiterleben. Spenden dürfen alle gesunden Männer und Frauen im Alter von 18 – 65 Jahren. Es kann alle 3 Monate Blut gespendet werden – maximal 5 Mal jährlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen