DJ ÖTZI Gipfeltour 2020 Goaßstall Hinterglemm

Goaßstall Chef Toni Enn mit DJ Ötzi.
78Bilder
  • Goaßstall Chef Toni Enn mit DJ Ötzi.
  • Foto: Roland Hölzl
  • hochgeladen von roland hölzl

Im legendären „Goaßstall“ von Toni Enn („Goaßstall Toni“) in Saalbach-Hinterglemm fand der große Auftakt der vierten DJ Ötzi Gipfeltour statt.

SAALBACH HINTERGLEMM. Beim großen Auftakt seiner Gipfeltour in Saalbach Hinterglemm zündete Gerry Friedle aka DJ Ötzi am Mittwoch, dem 8 Jänner, ein Hitfeuerwerk der besonderen Art. Vor der traumhaften Kulisse des Reiterkogels begeisterte DJ Ötzi rund 3.000 Fans mit Top-Hits. Mit dabei im Gepäck waren etwa „Ein Stern“, „Anton aus Tirol“, „Hey Baby“ oder „Sweet Caroline“ sowie auch das Best-Of-Album „20 Jahre DJ Ötzi“, welches für das Motto der Gipfeltour „Party Ohne Ende“ steht. Sein Erfolgsgeheimnis: „Ich bin bei der Gipfeltour mit Herz und Seele dabei und bin mein ganzes Leben lang meinem Bauchgefühl gefolgt“, sagt DJ Ötzi.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen