Pfarrer Michael Blassnigg, Niedernsill wurde 50

5Bilder

Pfarrer Blassnigg, Niedernsill wurde 50

Pfarrer Michael Blassnigg, Niedernsill lud alle Bürger und Vereine von Niedernsill, die Vertreter der angrenzenden Pfarren, die Bürgermeister mit ihren Gemeindeverwaltungen zu seinem 50ten Geburtstag zur gemeinsamen Messe am Samstag, den 19.2.2011 ein und alle kamen. Die Kirche war überfüllt. Es fand ein typischer Blassnigg Gottesdienst statt, locker und gelöst, es wurde sogar gelacht und der Michael hielt seine Predigt in der ihm üblichen lockeren und bescheidenen Art.

Anschließend ging es zum Pfarrgemeindehaus, wo bei bitterer Kälte die offizielle Gratulation statt fand. Es begann mit dem musikalischen Rahmenprogramm der Trachtenmusikkapelle Niedersill und wurde fortgesetzt mit dem Ehrensalut der Nidersiller Schützen. Die Ansprachen begann der Obmanns des Pfarrgemeinderates Niedersill, Herrn Sebastian Steiner. Sie gipfelte in den Worten: „Michael, danke, dass es Dich gibt“! Der Bürgermeister von Niedernsill, Herr Günther Brennsteiner fand in seiner anschließenden Laudatio nur lobende Worte über Pfarrer Michael Blassnigg. Besonders hob er seine Bescheidenheit hervor, seine Teamfähigkeit, seine Bereitschaft, zuzuhören und ständig für alle da zu sein. Seine gesamte Ausstrahlung bezeugt seine tiefe Gläubigkeit. Es war eine Laudatio der Superlative. Der Pfarramtsleiter von Kaprun, Herr Toni Fersterer, brachte mit seiner launischen Ansprache alle Zuhörer mehrfach zu Lachen. In die gleiche Richtung ging die Ansprache Von Diakon Josef Wedenig aus Uttendorf, wobei Pfarrer Michael Blassnigg fünf Hauben für seine Messen überreicht wurden und er damit zum ersten „Fünf-Hauben-Pfarrer“ des Pinzgaus ernannt wurde.

Die Kälte trieb langsam alle Zuhörer ins warme Pfarrhaus, wo bei köstlichen Häppchen, guten Getränken und guter Unterhaltung mit viel Gelächter der Abend ausklang.

Bild1: Geburtstagsmesse von Pfarrer Michael Blassnigg, Niedernsill mit (von links nach rechts): Pfarramtsleiter Toni Fersterer, Kaprun; Diakon Josef Wedenig, Uttendorf; Pfarrer Michael Blassnigg, Niedernsill; Diakon Wolfgang Bartl, Piesendorf und der Dechant von Mittersill.

Bild2: Pfarrer Michael Blassnigg bei seiner Predigt

Bild3: Pfarrer Michael Blassnigg und Pfarramtsleiter Toni Fersterer während den Gratulationen vor dem Pfarramt.

Bild4: Pfarrer Michael Blassnigg und Bürgermeister Günther Brennsteiner, Niedernsill während den Gratulationen vor dem Pfarramt.

Bild5: Pfarrer Michael Blassnigg während den Gratulationen vor dem Pfarramt.

Wann: 19.02.2011 18:30:00 Wo: Brandt, Jürgen, Oberbichlstraße 578, 5721 Piesendorf auf Karte anzeigen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Jürgen Brandt aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.