„Tag der offenen Stalltür“ am Bio-Scharrerhof in Hollersbach

79Bilder

Am 29. 4. Vormittags besuchte ich mit Junior-Regionaut Julian im Rahmen der "Woche der Salzburger Landwirtschaft" beim „Tag der offenen Stalltür“ den Scharrerhof der Familie Kaltenhauser in Hollersbach. Am Scharrerhof wird Bio-Heumilch von 23 Milchkühe produziert. Außerdem gibt es 30 Mutterschafe und einen Streichelzoo. Neben der offenen Stalltüre konnte man auch einen Bauernmarkt mit Produkten aus der Umgebung, rund um den Hof besuchen und allerlei Schmankerl gustieren und kaufen. Ein Highlight waren natürlich die Pinzgauer Krapfen. Bei den kleinen Besuchern war die Hüpfburg, der Kinderspielplatz mit jeder Menge Fahrzeugen, der Streichelzoo mit Minischweinen und Ponys sehr beliebt.

2014 wurde der Stall zu einem Laufstall mit Belüftungsanlage mit Dachabsaugung und Entfeuchter sowie mit einem Side by Side-Melkstand umgebaut.
Zum Hof gehört auch die gleichnamige Alm im Nationalpark Hohe Tauern auf der im Sommer die Kühe und Schafe weiden.
Ein weiteres Standbein am Scharrerhof ist „Urlaub am Bauernhof“, der sich als Baby-und-Kinderbauernhof schon vier Blumen verdient hat. Von den zehn Ferienwohnungen sind zwei barrierefrei. Ebenso gibt es einen eigenen Wellnessbereich.

Wo: Scharrerhof, Hollersbach 23, 5731 Hollersbach im Pinzgau auf Karte anzeigen
Autor:

Hanspeter Lechner aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.