3 Orte - 9 Filme - 15.Bergfilmfestival des Kulturvereins m²

V.l.: Christian Vötter/TAURISKA, Gabriel Seitlinger/Buchautor und der Organisator des Bergfimfestivals Hubert Kirchner/m² Kulturexpress
  • V.l.: Christian Vötter/TAURISKA, Gabriel Seitlinger/Buchautor und der Organisator des Bergfimfestivals Hubert Kirchner/m² Kulturexpress
  • Foto: TAURISKA
  • hochgeladen von Christian Vötter

Das heuer - aufgrund der Baustelle im cinetheatro - dreigeteilte Festival startete im Tauriska-Kammerlanderstall erfolgreich mit drei sehr unterschiedlichen Filmen. Am Premierenabend zeigte Hans Fuchs seinen bildgewaltigen Reisedokumentationsfilm "Zwischen Kashmir und Tibet", in dessen Mittelpunkt ein Hilfsprojekt für einen Schulausbau in Nepal steht. "Manaslu - Berg der Seelen" stand am 2. Tag am Programm und das Lebensporträt des Extrembergsteigers Hans Kammerlander beeindruckte die vielen anwesenden Besucher. Luis Trenkers Meisterwerk "Der Berg ruft" - ein für die damalige Zeit cineastisches Meisterwerk - bildete schließlich den Schlusspunkt im Tauriska-Kammerlanderstall. Organisator Hubert Kirchner bedankte sich bei allen Sponsoren für die Unterstützung, bei dem Verein TAURISKA und bei der Marktgemeinde Neukirchen für die tatkräftige Mithilfe! (hk)

Passend zum Bergfilm-Thema und ein muss für Gipfelsammler das Buch von Geograf und Bergsteiger Gabriel Seitlinger. Unter dem Motto „Salzburg Summits“ sind in diesem Buch die geografisch höchsten Punkte aller 119 Gemeinden des Bundeslands Salzburg versammelt – von namhaften Hochgebirgsgipfeln bis zu unscheinbaren Geländekuppen. Die Bandbreite reicht dabei vom Wasserreservoir bei Maria Bühel als höchstem Punkt Oberndorfs über die leicht mit dem Fahrrad erreichbaren Moränenhügel des Alpenvorlandes und anspruchsvolle Touren oder den einen oder anderen Kletteranstieg bis zum höchsten Salzburger Gipfel, dem Großvenediger.
Dieser Berg-, Wander-, Skitouren- und Radführer ist ein Begleiter für die Erkundung aller 119 „Salzburg Summits“. Variantenreiche Anstiege, zumeist von den Standortgemeinden mit Foto und Karte beschrieben, sowie eine Gemeinde- und eine Gipfelliste eröffnen garantiert neue Ausflugsziele!
Das Buch ist im Verlag Anton Pustet erschienen, kostet €24,-- und gibt es im gut sortierten Buchhandel zu erwerben.

Weitere Bergfilm-Festival Termine unter www.cinetheatro.com

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen