Almabtrieb in Bruck und Fusch am Fuße des Großglockners.
Bauernherbst und Almabtriebsfest in Bruck an der Glocknerstrasse.

Christian Dullnigg mit Sennerin Martina Müllbauer freuten sich über einen guten Almsommer.
135Bilder
  • Christian Dullnigg mit Sennerin Martina Müllbauer freuten sich über einen guten Almsommer.
  • hochgeladen von Gottfried Maierhofer

Viele Bilder vom "Bauernherbst und Almabtriebsfest in Bruck an der Glocknerstrasse."
Vergangenen Samstag war es wieder so weit.
Die Kühe der Piffalm beendeten ihren Almsommer in Fusch und kamen in den heimischen Stall der Landwirtsschaftsschule Bruck an der Glstr., zurück. Auf Tradition und Brauchtum wird beim Almabtrieb in Bruck und Fusch besonderer Wert gelegt. Die Tiere legen wie Früher, den langen Weg von der Alm zu Fuß zurück, sie tragen mit Stolz den Kopfschmuck der in liebevoller Handarbeit von fleißigen Helfern hergestellt wurde.
Um einen erfolgreichen Almsommer gebührend abzuschließen, feiert der Tourismusverband Grossglockner-Zellersee, die Bauernschaft und die Landwirtschaftsschule Bruck gemeinsam mit Einheimische und Gäste, ein schönes Fest.
Die Besucher freuten sich bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen über einen Bauernmarkt mit vielen regionalen Produkten, einen Schnitzer, Getreide dreschen, traditionelle Live Musik, Volkstanzgruppe, Schnalzer, Brauchtum und Kulinarik.
Die kleinen Besucher hatten Spaß am bunten Kinderprogramm, bastelten Herbstdrachen, bemalten Siloballen und nutzten den Bummelzug für kleine Rundfahrten.
Ein rundum gelungenes Almabtriebs Fest in Bruck, Fusch.

Autor:

Gottfried Maierhofer aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.