Online Kurs
Beatboxen von den Profis lernen

"Seboom": Andy, Ivory und Thomas, die coolen Beatboxer.
2Bilder
  • "Seboom": Andy, Ivory und Thomas, die coolen Beatboxer.
  • Foto: pictureholix.at
  • hochgeladen von Gudrun Dürnberger

SAALFELDEN. Thomas Rieder, Andy Walch und Ivory Parker, die Beatboxer aus Saalfelden, melden sich wieder lautstark zu Wort, diesmal mit einem Online-Kurs für alle, die diese Kunst lernen wollen. Schritt für Schritt wird man mit dieser Anleitung, die didaktisch aufgebaut ist, zum Profi. Dabei wird man allerdings nicht allein gelassen, sondern übt auch mit den drei Experten.

Cooles Image

Was im Kinderzimmer in Saalfelden begonnen hat, ist seit 15 Jahren eine Erfolgsstory mit Highlights wie dem 1. Platz der österreichischen Beatboxing Staatsmeisterschaft im Team und dem 3. Platz bei der Beatbox World Championship. Die Burschen wohnen nun in Graz und treten gemeinsam unter dem Namen "Seboom" auf. Jeder von ihnen hat aber als Solist auch mehrere Standbeine, als DJ, Moderator, mit Kursen, Workshops etc. "Rund 70 Konzerte im Jahr bestreiten wir gemeinsam", berichtet Thomas Rieder.

Leichter lernen

Der Online-Kurs mit youtube Videos erhöht nun die Reichweite und erleichtert Interessenten das Erlernen dieser Technik. Welche Motivation gibt es, um Beatboxen zu lernen? "Beim Beatboxen hat man sein Instrument immer dabei. Man kann es überall machen, sogar unter der Dusche", schwärmt Rieder. Es gibt auch einen gesundheitlichen Aspekt, schildert Parker: "Die Atemtechnik ist gut für das Zwerchfell und den Körper". Und nicht zu vergessen: "Wer beatboxen kann ist immer lustig und cool".

Infos und Anmeldung: "Seboom"

"Seboom": Andy, Ivory und Thomas, die coolen Beatboxer.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen