Behinderungen durch Baustelle

SAALFELDEN. Im Zuge der dringend erforderlichen Neuerrichtung einer Ufermauer an der Urslau, kommt es auf der B 164 (Almerstraße) von Mittwoch 17. Jänner bis Freitag 19. Jänner 2018 jeweils in der Zeit von 8 bis 16 Uhr im Bereich zwischen der Aesculus Apotheke und der Abzweigung zur Raiffeisensiedlung zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und Lärmbelästigungen.

Da Spundwände eingeschlagen werden müssen, steht nur ein Fahrstreifen der B 164 zur Verfügung. Die Verkehrsabwicklung erfolgt mittels Ampel und Verkehrsregler. Es gibt eine Fußgängerumleitung über die Berglandstraße.

Die straßenpolizeiliche Zuständigkeit liegt bei der BH Zell am See. Die dringenden Arbeiten liegen im allgemeinen öffentlichen Interesse.

Text: Stadtgemeinde Saalfelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen