Hausarzt Dr. Hellan verlässt Mittersill!
Bestürzung und großes Bedauern, aber auch Verständnis

Der Mittersiller Hausarzt Dr. Henrik Hellan hat sich in der Vergangenheit schon mehrfach dahingehend geäußert (hier bei einer Diskussionsrunde im Jahr 2015), dass die Rahmenbedingungen bei uns in der Region schwierig für ihn und seine Kollegen sind.
2Bilder
  • Der Mittersiller Hausarzt Dr. Henrik Hellan hat sich in der Vergangenheit schon mehrfach dahingehend geäußert (hier bei einer Diskussionsrunde im Jahr 2015), dass die Rahmenbedingungen bei uns in der Region schwierig für ihn und seine Kollegen sind.
  • Foto: Christa Nothdurfter
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

Der allseits beliebte Dr. Henrik Hellan verlässt Mittersill und wird in Zukunft in Burgenland ordinieren.

MITTERSILL. "Today is a good day" steht  heute am Kalenderblatt in der Ordination in der Klausgasse, doch man merkt, dass das nicht stimmt: Die Stimmung im Warteraum ist gedrückt; manche Leute müssen sich verstohlen ihre Tränen aus den Augen wischen.

Bis Ende September 2019

Kein Wunder  - an einem Aushang an der Eingangstür lässt sich nachlesen, was los ist: Dr. Hellan teilt dort mit, dass er mit Ende September seine Tätigkeit als Hausarzt hier in Mittersill  beenden wird. Neben familiären Gründen habe ihn auch die medizinische Versorgungssituation in der Region dazu bewogen.

Private Gründe, schwierige berufliche Umstände

Weiter heißt es im Infoblatt: "Die verantwortlichen Stellen sind rechtzeitig über meinen Schritt informiert worden und werden sich bemühen, die weitere medizinische Versorgung zu gewährleisten. Ich bedanke mich sehr herzlich für das jahrelange Vertrauen, dass Sie mir und meinem Team entgegengebracht haben."

Offizielle Mitteilung über die Presse folgt

Im Bezirksblätter-Gespräch erläutert Dr. Hellan, dass es noch eine offizielle Mitteilung für die Presse bzw. für die Bevölkerung geben wird, "aber erst nach dem Urlaub, der nun ansteht und der schon längere Zeit geplant gewesen ist."

HIER aus unserem Archiv einer von mehreren Leserbriefen zum Mittersiller Hausarzt.

Der Mittersiller Hausarzt Dr. Henrik Hellan hat sich in der Vergangenheit schon mehrfach dahingehend geäußert (hier bei einer Diskussionsrunde im Jahr 2015), dass die Rahmenbedingungen bei uns in der Region schwierig für ihn und seine Kollegen sind.
Hier die Tür, die in das Sprechzimmer von Dr. Henrik Hellan führt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen