Brandalarm in einer Pinzgauer Volksschule

PINZGAU. Heute vormittag, 7. Juli 2015, kam es im Dachgeschoss einer Volksschule im Pinzgau zu einer kurzzeitigen Rauchentwicklung wegen einer - wie sich herausstellte - explodierten Leuchtstoffröhre.
Die rund 120 Volksschüler wurden von den Lehrpersonen zur Sicherheit ins Freie gebracht. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Rauch bereits verzogen und die Schüler konnten wieder zurück in ihre Klassenzimmer.

Um welche Schule es sich handelt, wollte man bei der Pressestelle der Polizei Salzburg "zum Schutz der Direktion" nicht bekanntgeben.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.