Osterfest
Corona-Maßnahmen treffen auch die Zeller Kirche

Heuer muss die Zeller Gemeinde auf einen Gottesdienst mit Pfarrer Christian Schreilechner verzichten.
2Bilder
  • Heuer muss die Zeller Gemeinde auf einen Gottesdienst mit Pfarrer Christian Schreilechner verzichten.
  • Foto: Christa Nothdurfter
  • hochgeladen von Peter Weiss

Ostern steht vor der Tür und dieses Jahr wird es nicht möglich sein, es so zu feiern, wie gewohnt. Viele Kirchen greifen daher zu neuen Mitteln um der Gemeinschaft einen Zusammenhalt zu vermitteln.

ZELL AM SEE. Normalerweise würde sich Pfarrer Christian Scheilechner mittlerweile schon auf den Ostergottesdienst und die damit zusammenhängenden öffentlichen Feierlichkeiten vorbereiten. Doch auch in der katholischen Kirchengemeinde in Zell am See musste man für dieses Jahr umdenken.

Keine öffentlichen Feste

"Wir sind, genau wie alle anderen, an die Maßnahmen der Regierung gebunden und können deshalb keine öffentlichen Feste feiern. Aber wir laden alle aus unserer Gemeinde dazu ein mit uns telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen und so doch gemeinsam durch diese Festtage zu gehen", sagt Christian Schreilechner.

Pfarrer Christian Schreilechner empfiehlt ein Osterfest im Einklang mit der Natur.
  • Pfarrer Christian Schreilechner empfiehlt ein Osterfest im Einklang mit der Natur.
  • Foto: Pfarre Zell am See
  • hochgeladen von Peter Weiss

Persönliches Osterfest

"Wir müssen jetzt alle von einem gemeinsamen zu einem persönlicheren Osterfest gehen. Um die Gemeinschaft dennoch zu erhalten, lesen der Diakon, drei Stellvertreter aus der Kirchengemeinde und ich aber stellvertretend für alle die Osterliturgie. Dazu können uns die Leute ihre Anliegen zukommen lassen und werden so in unseren Gottesdienst eingebunden", gib Scheilechner bekannt.

Digitale Weihe

Eine Messe im Internet zu streamen käme für den Pfarrer nicht in Frage, denn eine aktive persönliche Auseinandersetzung mit dem Fest und der Situation hätte einen größeren Wert, als vor dem Monitor zu sitzen. Dennoch hat Schreilechner einige Ideen für das persönliche Osterfest.
"Für die Zeller Gemeinde kann ein Sonnenaufgang und das Lesen der Osterevangelien am Ostersonntag eine tief-schürfende Erfahrung sein", weiß der Pfarrer.

Im Einklang mit der Natur

Er selbst feiere die Ostertage dieses Jahr, bis auf die stellvertretende Messe, größtenteils alleine und wird die Zeit mit Lesen oder im Garten bei seinen Bienen verbringen. "Hauptsache im Einklang mit der Natur", so Pfarrer Christian Schreilechner abschließend.

Für mehr News aus dem Pinzgau klicken Sie >>>HIER<<<

Heuer muss die Zeller Gemeinde auf einen Gottesdienst mit Pfarrer Christian Schreilechner verzichten.
Pfarrer Christian Schreilechner empfiehlt ein Osterfest im Einklang mit der Natur.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen