"Pfiat Gott, Kaprun"
Diakon Toni Fersterer verlässt Kaprun

Toni Fersterer am Kapruner Kirchbichl. "Diesen Auslbick werde ich sehr vermissen", so der Diakon, der ab September die Pfarren St. Veit und Goldegg betreuen wird.
  • Toni Fersterer am Kapruner Kirchbichl. "Diesen Auslbick werde ich sehr vermissen", so der Diakon, der ab September die Pfarren St. Veit und Goldegg betreuen wird.
  • Foto: jop
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Ab 1. September hat Kaprun einen neuen Pfarramtsleiter: Norbert Ronacher aus Hollersbach. 

KAPRUN. "Ich werde 'meinen' Nationalpark Hohe Tauern und den Frühstücks-Ausblick auf den Gletscher sehr vermissen." – Diakon Toni Fersterer verlässt Kaprun mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

"Bin Kapruner geworden"

"Vor 17 Jahren wurde ich hier mit offenen Armen empfangen, obwohl das Konzept der Pfarramtsleitungen noch relativ neu war. Mittlerweile ist Kaprun meine Heimat geworden, ich habe mich hier wirklich wohl gefühlt", so der gebürtige Saalfeldener. "Es ist schade, dass ich mein Zuhause hinter mir lasse, doch der Reiz der neuen Aufgabe ist groß."

Neue Aufgabe im Pongau

Toni Ferster wird zukünftig gemeinsam mit Pfarrprovisor Otmar Auinger die beiden Pongauer Pfarren St. Veit und Goldegg betreuen. Nach Kaprun werde er nicht mehr so oft kommen, denn: "Ich werde in meiner neuen Aufgabe sehr gefordert sein. Außerdem glaube ich, dass sich mein Nachfolger, Norbert Ronacher, sonst schwerer tut, seinen Platz in der Gemeinde zu finden", so der Diakon.

Der Hollersbacher Norbert Ronacher wird ab 1. September Kapruns neuer Pfarramtsleiter. "Norbert war bei mir schon Praktikant, als er seine Ausbildung zum Pfarrassistenten absolvierte", so Toni Fersterer. "Mit ihm wird ein neuer Schwung nach Kaprun kommen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass er die neue Aufgabe gut meistern wird."

Autor:

Johanna Grießer aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.