„(D)U & I - United Integration“

Unsere bisherigen Projekterfahrungen

Die Vorbereitungen für unser Projekt „(D)U & I – United Integration“ sind bereits in vollem Gange. Wir haben im Februar d. J. unsere Beweggründe und die geplanten Maßnahmen zur Unterstützung der Integration von Kriegsflüchtlingen im Pinzgau vorgestellt.

Hier wollen wir kurz über unsere bisherigen Projekterfahrungen berichten. Unsere einzelnen Projektgruppen stehen kurz vor der Durchführung und wir sind gespannt, wie unsere Ideen bei den Flüchtlingen, aber auch im Pinzgau ankommen.

Wir haben bei der Planung dieses Projekts bereits viele positive Erfahrungen gesammelt. Ein Highlight war für uns die Möglichkeit, im Vorfeld bereits Menschen kennenzulernen, deren persönliches Schicksal als Flüchtling uns sehr berührt hat.

Natürlich sind wir bei unseren Vorbereitungsmaßnahmen auch auf so manche Hindernisse gestoßen, die wir jedoch mit Flexibilität und Motivation schnell überwinden konnten. Es bereitet uns große Freude, dass wir unsere Projektideen bisher gut verwirklichen konnten und bedanken uns bei allen, die uns bei der Planung und Finanzierung unterstützen. Durch dieses Projekt hat jeder von uns die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln und so manche persönliche Stärke zu entdecken.

Wir werden euch weiterhin von unseren Fortschritten und Ergebnissen berichten.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen