Neuapostolische Kirche
Einweihung des neuen Kirchenlokals in Zell am See

Der Altar des neuen Kirchenlokals in Zell am See.
3Bilder
  • Der Altar des neuen Kirchenlokals in Zell am See.
  • Foto: Gerhard Reiffinger
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Im Zeller Ortsteil Schüttdorf eröffnete die Neuapostolische Kirche ein neues Kirchenlokal.

ZELL AM SEE. Vor kurzem weihte Bischof Peter Jeram die neue Versammlungsstätte in Schüttdorf ein.
Zu diesem Gottesdienst waren auch die neuapostolische Kirchengemeinde Bischofshofen und die Gemeindevorsteher des Kirchenbezirks Salzburg eingeladen.

Bischof Peter Jeram stellte den Einweihungsgottesdienst unter das Bibelwort Galater 5, 14: Denn das ganze Gesetz ist in dem einen Wort erfüllt: „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!“ In seiner Predigt führte er an, dass man im Urlaubsgebiet Zell am See, die Schöpfung Gottes genießen kann. „Es ist von außen nicht sichtbar, was heute geschehen ist: Ein zusätzlicher Raum wurde geschaffen, wo Sünden vergeben werden können und der Friede für die Seele sichergestellt wird.“
 
Bezirksältester Frithjof Tomusch beglückwünschte in seinem Predigtbeitrag die Festgemeinde zum Start in eine neue, freudige Zukunft unter dem Motto „Alle eure Sorgen werfet auf ihn, denn er sorgt für Euch“.Der Gemeindevorsteher Bezirksevangelist Gerhard Reiffinger wünschte für die Zukunft, dass die Gottesdienstbesucher nie mit denselben Sorgen oder Belastungen nach Hause gehen, wie sie in den Gottesdienst gekommen sind.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Johanna Grießer aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen