Karl Hartwig Kaltner
Fahnenbilder am Wildkogel-Gipfel

16Bilder

Karl Hartwig Kaltner, mit seinen Fahnenbildern weit über die Grenzen hinaus bekannter freischaffender Künstler, gestaltete heuer für Friedensgarten am Gipfel des Wildkogel wunderbar sich in die Landschaft einfügende Fahnen.

2014 gestaltete der Künstler Karl Hartwig Kaltner in Zusammenarbeit und mit Unterstützung des Kulturvereines Tauriska und der Leopold Kohr Akademie, zum Gedenken an den hundertsten Jahrestag der Kriegserklärung Österreich – Ungarns an das Königreich Serbien und den damit verbundenen Ausbruch des Ersten Weltkrieges am Gipfel des 2.224 m hohen Wildkogel einen Friedens-Garten.

Eine kleine Trockenmauer, schützt die Pflanzen vor der Witterung im Hochgebirge. Alle Jahre seit 2014 werden die Pflanzen nachbestückt und somit der Garten erweitert. Denn wie der Frieden, so ist auch diese Anlage auf ständige Achtsamkeit und fürsorgliche Behandlung angewiesen. Die Wanderer sind hierbei eingeladen, den Friedensgarten zu pflegen und weiterzuentwickeln. Sei es mit einer Handvoll Erde, ein Schluck Wasser für die Pflanzen oder dem Hochgebirge angepasste Pflanzen.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen