Fahrzeugbrand in Lofer

Symbolfoto.

LOFER. Am 29. November 2017 kam es um ca. 21.30 Uhr vor einem Wohnhaus in Lofer zu einem Fahrzeugbrand. Der PKW brannte aus. Durch die Hitzeentwicklung wurden auch das Wohnhaus und ein weiterer PKW beschädigt. Die Brandursache sowie der durch den Brand entstandene Sachschaden sind Gegenstand weiterer Ermittlungen. Die Löscharbeiten wurden durch die FF Lofer durchgeführt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen