Kultur
Herrlicher Saitenklang beim "Pinzgauer Saitenmusik-Tag"

Eines der tollen Ensembles, die an diesem Abend aufspielten.
7Bilder
  • Eines der tollen Ensembles, die an diesem Abend aufspielten.
  • Foto: Musikum
  • hochgeladen von Eike Krenslehner

ZELL AM SEE. „Das Musikum zeigt sich von der besten Saite!“
Unter diesem Motto fand am 16. November der dritte Pinzgauer Saitenmusik-Tag der Extraklasse statt. Insgesamt 73 SchülerInnen und LehrerInnen des Musikum ließen den Pfarrsaal Zell am See erklingen und begeisterten das Publikum im vollbesetzten Saal.
Im ersten Teil wurde vor allem den jüngeren MusikerInnen ein Podium geboten, um ihr Können zu präsentieren: Das Kinder-Streichorchester, ein Harfenorchester sowie ein Hackbrett- und Zitherensemble waren ein besonderes Hörerlebnis! Den zweiten Teil des Konzertes gestalteten fortgeschrittene SchülerInnen teils solistisch, teils gemeinsam mit den Lehrkräften im Rahmen von Ensembles.

Breites musikalisches Spektrum

Der musikalische Bogen erstreckte sich von barocker Musik für Hackbrett, klassischer Streichermusik, zeitgenössischer Musik für Gitarre, Musik aus Südamerika, traditioneller irischer Musik über Bearbeitungen von Pop/Rock-Musik bis hin zu alpenländischer Volksmusik und Folklore.
Unter der Leitung von Maria Huber, Lehrerin für Harfe im Musikum, fand ein spannender und abwechslungsreicher Konzertabend statt. In gekonnter Art und Weise führten die beiden Hackbrettlehrerinnen, Lydia Seiringer und Hannah Kritzinger, durch das Programm.
Die beiden Direktoren des Musikum Mag. Gerhard Schmiderer und Mag. Gunther Kalcher danken allen jungen MusikerInnen für die intensive Probenarbeit, den LehrerInnen für die Vorbereitung und das Mitwirken an diesem „vielsaitigen“ Konzert!

Text: Musikum

Autor:

Eike Krenslehner aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.