HTL Saalfelden: Der Tag der offenen Tür beeindruckte die Besucher

Beim Tag der offenen Tür.
2Bilder

SAALFELDEN. Ein Programmpunkt vor Weihnachten, der alljährlich zahlreiche Besucher anlockt, ist seit Jahren der beliebte Tag der offenen Tür an der HTL.
Interessierte junge Menschen und ihre Eltern aus nah und fern sowie viele weitere Technikbegeisterte konnten sich auch heuer wieder von den zahlreichen Vorteilen und dem vielfältigen Ausbildungsangebot der HTL Saalfelden überzeugen.

Die Schülerinnen und Schüler als Guides

Wie jedes Jahr standen Schülerinnen und Schüler als kompetente "Guides" zur Verfügung. Hautnah erlebten die Besucher, wofür die HTL steht und was sie jungen Menschen zu bieten hat: Die Abteilungen Bautechnik (Höhere Abteilung und Fachschule), Elektrotechnik (Höhere Abteilung und Fachschule für Informationstechnologie) und Mechatronik präsentierten Ausbildungsschwerpunkte und Projekte. Die Besucher konnten sich unter anderem am Beispiel von Experimenten, Werkstücken und Arbeiten der Schülerinnen und Schüler von den Kompetenzen der Schule überzeugen. Weiters konnte man sich über den neuen IT-Ausbildungszweig in St. Johann im Pongau erkundigen.

Das Aufnahmeverfahren für das Schuljahr 2018/19 startet mit den Semesterferien 2018. Informationen gibt es online auf www.htlsaalfelden.at.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Beim Tag der offenen Tür.
Beim Tag der offenen Tür in der HTL Saalfelden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen