Impressionen - Rund um die Alte Moa Alm im Habachtal

56Bilder
Wo: Alte Moa Alm, Habachtal, 5733 Bramberg auf Karte anzeigen

Die Aufnahmen sind noch vom Freitag (Regenwetter)
Wie man sieht kann man auch bei nicht so freundlichem Wetter das eine oder andere gelungene Foto der Pinzgauer Alm- und Bergwelt einfangen.
Eine kurze Regenpause, mit immer wieder leichterem Regen nutzten meine Tochter und ich um einige Impressionen rund um die Alte Moa Alm und der Neuen Moa Alm im Habachtal einzufangen.
Trotzdem hoffen wir bei unserem nächsten Besuch im Habachtal auf Sonnenschein ;-).
Die im Jahre 1771 erbaute "Alte" Moa-Alm ist die älteste Hütte im Habachtal und steht noch so, wie sie erbaut wurde.
Die "Alte Moa Alm" ist für Wanderer und Mountainbiker leicht erreichbar. Außerdem fährt das Habachtaltaxi mehrmals täglich ins Habachtal. Von der Endstation sind es noch ca. 10 Gehminuten bis zur Alm.

Der ursprüngliche Kuhstall wurde von den Pächtern Andreas und Michaela Kreil in eine Gaststube umgebaut. Ganztägig wird warme Küche, allem voran Hausmannskost sowie hausgemachte Mehlspeisen angeboten.

Kurz zusammengefasst: Die "Alte Moa Alm" ist urig, gemütlich, entschleunigend, ...

Geöffnet ist die "Alte Moa Alm" je nach Wetterlage von Ende Mai - Oktober, täglich ab ca. 8.00 Uhr

Auf zur Hausmannskost in die „Alte Moa Alm“ im Habachtal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen