Impressionen vom Hollersbacher Bauernmarkt 2016

Germkrapfen mit Sauerkraut oder Granggn gab’s bei Heidemarie Kröll und Silke Stöckl.
4Bilder
  • Germkrapfen mit Sauerkraut oder Granggn gab’s bei Heidemarie Kröll und Silke Stöckl.
  • Foto: Andreas Kaltenhauser
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

HOLLERSBACH. Trotz des regnerischen Wetters kamen auch dieses Jahr wieder viele Besucher ins Ortszentrum von Hollersbach, um beim traditionellen Bauernmarkt mit dabei zu sein.

Zahlreiche Programmpunkte

Nachdem der bereits 34. Hollersbacher Bauernmarkt von Bürgermeister Günter Steiner eröffnet wurde, folgten zahlreiche Programmpunkte wie eine Führung durch den Hollersbacher Kräutergarten und Aufführungen der Volkstanzgruppe D’Gernkogler und die Goaßlschnalzer, der Trettraktor Umzug mit den Kindern und der traditionelle Oldtimer-Traktorumzug. Der Höhepunkt war der Festumzug mit der Trachtenmusikkapelle Hollersbach und den Pferdefuhrwerken.

Handwerkskunst und Kulinarik

Neben zahlreichen Vorführungen der handwerklichen Kunst wurden die Besucher auch kulinarisch mit regionalen Schmankerln und Produkten sowie Krapfen, Kasnockn und den beliebten Bauernmarktchips verwöhnt.

Text: Mittersill Plus
Bilder: Andreas Kaltenhauser

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen