Italienisches Flair in Zell am See

Jeden Tag lässt sich der Chef für seine Kunden neue frische Kreationen einfallen.
5Bilder
  • Jeden Tag lässt sich der Chef für seine Kunden neue frische Kreationen einfallen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Gerhard Resch

ZELL AM SEE. Die selbst gemachten italienischen Eisspezialitäten von Celal Karaarslan konnten bisher nur in Schüttdorf genossen werden. Nun gibt es die beliebten Eiskreationen auch in der Fußgängerzone in Zell am See. Dort wurde am 1. Mai 2016 das zweite "Alpz Café" (im ehemaligen Café Kofler) eröffnet.

Vielfältiges Angebot

In dem neuen, frisch renovierten Lokal gibt es neben den Eisköstlichkeiten auch Torten und Mehlspeisen, Frozen Joghurt, Smoothies, frisch gepresste Säfte und kleine Speisen.

Kontakt:

Celal und Kirsten Karaarslan,
Öffnungszeiten: Täglich von 8 bis 22 Uhr,
Tel. 0664/5262048,
www.celal.at

Gewinnspiel: Verlost werden 6 Eisbecher.

Diese Aktion ist beendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen