Spendenaktion
Julia Knapp sammelt 1.000 Euro für Familien in Not

Bei der Spendenübergabe: Julia Knapp und Katja Egger vom Verein "Kinderwünsche Pinzgau"
3Bilder
  • Bei der Spendenübergabe: Julia Knapp und Katja Egger vom Verein "Kinderwünsche Pinzgau"
  • Foto: Ladies Circle/Knapp
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Julia Knapp sammelte Spenden für bedürftige Familien im Pinzgau.

ZELL AM SEE. Julia Knapp hat viele "Follower" in den Sozialen Medien. Ihre Reichweite auf Facebook und Instagram nutzt sie immer wieder gerne für Spendenaufrufe und -aktionen. So sammelte sie bereits vergangenen November 900 Euro für bedürftige Familien im Pinzgau und um Kindern Weihnachtswünsche zu erfüllen. Kurz vor Ostern nutzte sie wieder die Gelegenheit und rief erneut zum Spenden auf.

Jetzt bist du gefragt: Spendest du einen Teil deines Geldes?

Gutscheine für fünf Familien

"Durch die Aktion kamen 1.000 Euro zusammen, mit denen ich insgesamt fünf Familien in der Region unterstützen konnte, die unsere Hilfe gerade benötigen", so Julia Knapp. Transparenz ist ihr dabei sehr wichtig: "Ich dokumentiere den Spendenaufruf sowie den Verlauf und die Übergabe immer auf meinen Social Media-Accounts, um möglichst transparent zu sein."

Die Familien, denen das Geld – in Form von Gutscheinen für Lebensmittel oder Drogerie-Artikel – zugute kommt, hält sie anonym. Mit ihnen hat sie nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit Kontakt. "Um die bestmögliche Wahl der Familien zu treffen, arbeite ich Hand in Hand mit dem 'Ladies Circle' und Katja Egger von 'Kinderwünsche Pinzgau'. So kann ich sicher sein, dass Familien Unterstützung bekommen, die es richtig brauchen können."

Die Gutscheine wurden als Ostergeschenke den Familien übergeben.
  • Die Gutscheine wurden als Ostergeschenke den Familien übergeben.
  • Foto: Ladies Circle/Knapp
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Nächste Aktion in Planung

Noch vor den Sommerferien möchte Julia Knapp erneut einen Spendenaufruf starten – um Geld für Jugendliche zu sammeln, die eine Lehre anfangen. "Ich möchte mit ihnen die Erstausstattung kaufen", sagt sie. Nähere Infos gibt es zeitnah auf ihren Social Media-Kanälen.

Das könnte dich auch interessieren:

Dank ihnen werden Kinderwünsche wahr
101 Osternesterl auf Spielplätzen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen