Kapruner Pionier Ing. Wilhelm Fazokas - Zum 100. Geburtstag des Visionärs

2Bilder

Ing. Wilhelm Fazokas wäre im Dezember 100 Jahre alt geworden. Der 1990 verstorbene Kapruner Bürgermeister und Gletscherbahnen-Initiator Ing. Wilhelm Fazokas wäre am 14. Dezember 2017 100 Jahre alt geworden. Ein Pionier, der Kaprun mit seinen zukunftsweisenden Projekten, wie der Erschließung von Österreichs erstem Gletscherskigebiet auf das Kitzsteinhorn, den Anstoß zu einer der führenden touristischen Destinationen des Landes gab.

Der ehemalige Skilehrer, Maschinenbauer und Elektrotechniker Ing. Wilhelm Fazokas kam als Betriebsleiter zum Kraftwerksbau nach Kaprun. Die Idee einer schneesicheren „Ganzjahres-Skiwiese“ begleitete ihn schon seit seiner früheren Skilehrertätigkeit in Vorarlberg. Mit der Erschließung des Schmiedinger Keeses am Kitzsteinhorn sah er nun die ideale Chance gekommen, seine Vision umzusetzen. Als Mann der Tat begeisterte er Kaprun für sein Vorhaben und seine Vision wurde plötzlich Realität. So nahm am 12. Dezember 1965 eine Luftseilbahn über zwei Sektionen ihren Betrieb auf. Dank des großen Erfolgs folgte schon im Jahr 1966 der Bau der Gipfelbahn, die Ausflügler, Freizeitsportler, aber auch das Team der österreichischen Skinationalmannschaft, auf 3.029 m brachte. Dank dieser mutigen Pionierarbeit des skibegeisterten Ing. Wilhelm Fazokas blickt das Kitzsteinhorn heute zu seinem 100er auf eine Reihe von bedeutenden Meilensteinen mit Premieren-Charakter zurück.

Kaprun Museum - Gedenken an den Visionär

Zur Würdigung des 100. Geburtstags von Ing. Wilhelm Fazokas wurde im Kaprun Museum ein neuer Ausstellungsraum gestaltet. Präsentiert wird die 50-jährige Unternehmensgeschichte der Gletscherbahnen sowie der Werdegang und der Lebensweg von Ing. Wilhelm Fazokas. In einem kurzen Interview hört man die Stimme des Visionärs, der von einem ganzjährigen Skibetrieb auf dem Gletscher träumte. Historische Ausstellungsstücke, wie eine Original-Ski-Ausrüstung aus den Anfangszeiten des Skisports und ein Einer-Sessellift, der zum Platznehmen einlädt, erinnern an den Pioniergeist Ing. Wilhelm Fazokas.

Das Kaprun Musuem ist von Dez – Feb am Mi, Fr, So 13:00 – 17:00 Uhr und März – Okt am Di/Do 10:00 – 14:00, Mi, Fr, So von 13:00 – 17:00 Uhr geöffnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen