Warnung vor Telefonbetrügern
Kaution wegen angeblichem Verkehrsunfall

Vorsicht, Betrüger! Die Polizei gibt Tipps für den Umgang mit den Unbekannten am Telefon.
  • Vorsicht, Betrüger! Die Polizei gibt Tipps für den Umgang mit den Unbekannten am Telefon.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Achtung Telefonbetrüger: Die Polizei warnt vor Anrufern, die aufgrund eines angeblichen Autounfalls um Geld für die Kaution bitten. 

PINZGAU. Am 15. Oktober 2019 kam es im Bundesland Salzburg wieder vermehrt zu Anrufen von bislang Unbekannten, die angaben, dass ein Angehöriger einen Verkehrsunfall verursacht habe und nun eine Kaution zu bezahlen sei.

Tipps der Polizei

  • Machen Sie bei Telefonaten mit Unbekannten niemals Angaben zu Ihrer Person oder Ihrem persönlichen Umfeld. Erteilen Sie keine Auskünfte zu Angehörigen oder Ihren Bankdaten. 
  • Brechen Sie Telefonate, bei denen von Ihnen Geldleistungen gefordert werden, sofort ab. 
  • Lassen Sie sich auf keine Diskussionen ein und machen Sie Ihrem Gegenüber entschieden klar, dass Sie auf keine der Forderungen bzw. Angebote eingehen werden. 
  • Halten Sie nach einem Anruf mit Geldforderungen sofort Rücksprache mit Familienangehörigen oder Vertrauenspersonen. Falls Verwandte ins Spiel gebracht werden, kontaktieren Sie diese, um die Echtheit eines vermeintlichen Vorfalls nachzuprüfen. 
  • Lassen Sie sich niemals zu Geldabhebungen drängen.
Autor:

Johanna Grießer aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.