Kunst am Kapruner „Kitz“: Wolfgang Wiesinger stellte aus

9Bilder

KAPRUN. Bis auf den letzten Platz besetzt war am Samstagnachmittag das Restaurant im Alpincenter am Kitzsteinhorn. Peter Präauer und Günther Brennsteiner von den Gletschbahnen Kaprun hatten gemeinsam mit Bgm. Norbert Karlsböck und den Gastronomiechefs Fritz Hüttner und Andreas Schabelreiter zur Vernissage in den „Blauen Salon“ geladen. Künstler Wolfgang Wiesinger – dem Kitzsteinhorn seit Jahren verbunden – zeigt dort einen Querschnitt durch sein Schaffen. Laudatorin Angelika Schreckeneder würdigte das Schaffen des gebürtigen Niederösterreichers und „Genussbotschafters“, wie sie es formulierte. Wiesinger biete „Kunst als Erlebnis und Malerei als Ereignis“. Sehr zur Begeisterung der Besucher erläuterte Wiesinger so einiges in seinen Werken, was nicht immer auf den ersten Blick erkennbar ist: Zum Beispiel, dass es oft die Berge, aber auch die Menschen sind, die auf seinen Bildern im Vordergrund stehen. „Aber man muss nicht alles bis ins letzte Detail besprechen – ein bisschen etwas darf man schon auch der Fantasie der Betrachter überlassen.“ Dafür erntete Wiesinger spontanen Applaus – auch von Erni Schauer, die von den Arbeiten derart begeistert war, dass sie sie kurzerhand fotografierte.

Fotos: Stefanie Osman Schenker

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Klaus Moser aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.